Die Münchner
Branche, Schlagwort, Name, Telefonnummer
Ort, Stadtteil, Standort, PLZ, Straße
Umkreissuche
Branchenstatistik
Branchenstatistik
Die Branche Containerdienst wurde vom bis zum 25.04.2014 insgesamt 47.470 mal besucht!
Es wurde keine Firma in der Branche 'Containerdienst' mit Ihrer Ortsangabe 'Kirchheim' gefunden,
aber wir haben folgende Firmen in der Branche gefunden:


Containerdienst in Kirchheim: 1 Einträge gefunden

Suchergebnis ist sortiert nach:
Voreinstellung
|  In meiner Nähe |  PLZ |  A-Z
Einträge von
1 - 1
Branche - sortiert nach Entfernung
Ähnliche Branchen - 18 Brancheneinträge gefunden
Meinten Sie vielleicht: Branchenvorschlag (Suche nach Buchstabenübereinstimmung) - 5 Branchen gefunden

Brancheninfo: Containerdienst

Containerdienst München


Ein Containerdienst in München stellt Privatleuten oder Unternehmen verschiedene Arten von Containern zu Verfügung. Einen Containerdienst nutzt man beispielsweise dann, wenn eine Abfallentsorgung vor Ort vorgenommen werden soll, wie es bei einer Entrümpelung der Fall ist oder wenn man einer Menge Sperrmüll zu entsorgen hat. Auch bei Bauabfällen oder Bauschutt,  wie Holz, Betonbruch, Ziegel oder Boden kann man einen Containerdienst beauftragen. Genauso bei Metallschrott, Elektroschrott, Gartenabfälle oder sogar Sonderabfälle kann man bei einem Containerdienst in München den passenden Container für die vor Ort Entsorgung bestellen. Containerdienste in München bieten meistens Container in verschiedenen Größen, von 3m³ bis 40m³, an.

Wie mietet man einen Container?

Nachdem der Kunde sich für einen Containerdienst in München entschieden hat, muss er meistens ein Anfrageformular ausfüllen. Daraufhin unterbreitet der Containerdienst seinem Kunden meist ein speziell zugeschnittenes Angebot für die Bereitstellung eines Containers und der Entsorgung des Abfalls. Ein günstiger Containerdienst in München wird gesucht? Ein Blick in das Branchenbuch "Die Münchner" kann bei der Suche weiterhelfen.

Containerdienst Preise

Die Preise für das Mieten eines Containers können sehr unterschiedlich ausfallen. Hauptfaktoren, die den Preis von einem Container bestimmen, sind dabei die Größe und Art des Containers sowie die Eigenschaft des Mülls, welcher entsorgt werden soll. So berechnet ein Containerdienst mehr für die Entsorgungen in München von Sonderabfällen, als für die Entsorgung von Sperrmüll.

Sonderformen eines Containers

Manche Containerdienste verleihen neben dem typischen Containermodell der primär für die Entsorgung von Müll dient auch bestimmte Arten von Containern, die dafür genutzt werden Fracht im Schiffsverkehr zu transportieren. Aufgrund der Lage findet man den Verleih von dieser Art Containern bei Containerdiensten in München eher selten bis gar nicht vor.

Kühlcontainer

Eine der Formen von Frachtcontainern sind so genannte Kühlcontainer. Wie der Name es bereits verrät kühlen diese Container ihren Inhalt. Ein Containerdienst verleiht solche Container meistens an Kunden die Nahrung oder andere Gegenstände die gekühlt werden müssen über eine lange Strecke transportieren müssen.

Tankcontainer

Ein Tankcontainer ist ein Container in dem man flüssige oder gasförmige Stoffe aufbewahren und transportieren kann. Diese Art von Container kommt ebenfalls vor allem in der Schifffahrt zum Einsatz. Eine Vermietung dieses Containertyps durch einen Containerdienst in München ist dabei eher selten.

Container zur Einlagerung

Viele Containerdienste in München bieten ihren Kunden auch Container zur Einlagerung ein. Dabei kann es sich um eine zeitlich begrenzte Lagerung handeln oder aber auch um zeitlich unbegrenzte, beispielsweise von alten Möbeln, von denen man sich nicht trennen möchte. Container für Einlagerungen stellen einen geschlossenen und trockenen Raum dar und somit das eingelagerte Gut von Nässe und Licht schützen.

Bauschutt Container

Ein Container, der sehr oft bei einem Containerdienst in München gemietet wird, ist der Bauschutt Container. Der Bauschutt Container ist speziell für die Entsorgung von Baumaterialien wie Beton, Backsteinen und Mörtelresten vorgesehen. Ein Bauschutt Container ist in der Regel im Vergleich zu anderen Container recht billig zum Mieten. Die Miete von einem Bauschutt Container beinhaltet dabei meistens das Aufstellen von dem Bauschutt Container, das Abholen sowie die Entsorgung des Inhalts. Nicht nur private Unternehmen nutzen Bauschutt Container, vor allem Bauunternehmen brauchen diese Containerart fast täglich für ihre Dienstleistungen.

Bauunternehmen

Ein Bauunternehmen ist eine Firma, die Bauleistungen erbringt und auf eigenen oder fremden Grundstücken Bauarbeiten tätigt wie den Hausbau für einen privat Kunden oder einen ganzen Straßenbauch beispielsweise für die Stadt München. Bauunternehmen sind meistens nicht von einem Container Dienst abhängig, sondern besitzen ihre eigenen. Bauunternehmen in München bieten auch oft ihre eigenen Container als Mietobjekte an. Bauunternehmen werden überwiegend durch technisch ausgebildete Fachkräfte geführt. Dabei brauchen Bauhandwerksbetriebe einen handwerklichen Betriebsleiter, welcher eine Ausübungsberechtigung vorweisen kann, wie beispielsweise Maurermeister, Straßenbaumeister oder Polier. Neben dem Hausbau oder Straßenbau führt eine Baufirma in München auch Renovierungen, Sanierungen von Altbauten sowie den Innenausbau eines Hauses durch. Auch Umbauten, Reparatur- und Kleinarbeiten, sowie der komplette Abbruch eines Gebäudes und der Gerüstbau zählen zu den Aufgabenbereichen von einem  Bauunternehmen. In München gibt es eine große Anzahl an Bauunternehmen. Das passende für Ihren Bau finden Sie ganz einfach in dem Branchenbuch "Die Münchner".