Jetzt mit der App "BranchenMap" die Münchner Branchen mobil erleben! Später

Fachanwalt Strafrecht in München

Einträge 1 bis 6 von 6. In den letzten 12 Monaten wurde die Seite insgesamt 10.683 mal besucht!

Ergebnisse für Fachanwalt Strafrecht.

Rechtsanwalt Strafrecht München Unter einem Rechtsanwalt für Strafrecht (auch Strafanwalt genannt) versteht man einen Rechtsanwalt (auch häufig mehr

Pfeffer Anton
Landshuter Allee 49,
80637 München
Neuhausen

089 38380575

Nymphenburger Str. 17,
80335 München
Maxvorstadt

089 51701794

Branche Fachanwalt Strafrecht - weitere Einträge

Neuhauser Str. 1,
80331 München
Altstadt

089 416177370

Fachanwalt Strafrecht Infos

Rechtsanwalt Strafrecht München


Unter einem Rechtsanwalt für Strafrecht (auch Strafanwalt genannt) versteht man einen Rechtsanwalt (auch häufig Anwalt in München genannt), der einen Mandanten vertritt, dem vorgeworfen wird eine Straftat (strafbare Handlung) begangen zu haben. Vom Gesetzgeber werden nicht nur zielgerichtete Handlungen, sondern in einigen Fällen auch zielgerichtetes Nicht-Handeln wie z.B. unterlassene Hilfeleistung, unter Strafe gestellt.  Straftaten werden nach der Schwere der angedrohten Strafe in Verbrechen und Vergehen unterteilt. Bei Verbrechen droht als Mindestmaß eine Freiheitsstrafe von einem Jahr, bei Vergehen droht eine Geldstrafe oder eine Freiheitsstrafe von weniger als einem Jahr. Aufgrund von Anzeigen oder eigenen Ermittlungen überprüft die Polizei verdachtsbegründende Umstände. Ziel der Erforschung ist es, den Tathergang und die möglichen Täter zu ermitteln. Sofern die Staatsanwaltschaft die Ansicht vertritt, dass das Ermittlungsergebnis der Polizei ausreicht, um den Beschuldigten (Verdächtigen) rechtskräftig zu verurteilen, wird von ihr Anklage erhoben. Ziel der Staatsanwaltschaft ist es, den Tatbestand der Straftat nachzuweisen. Eine Verurteilung kann nur erfolgen, wenn Merkmale, die eine Handlung strafwürdig machen (Tatbestandsmerkmale) vorliegen, wenn der gesamte Handlungskomplex gegen die Rechtsordnung verstößt (Rechtswidrigkeit) und wenn keine Schuldausschließungsgründe (verminderte Schuldfähigkeit oder Strafunmündigkeit) vorliegen. Bei Verkehrsdelikten empfiehlt es sich, sich an einen Rechtsanwalt für Verkehrsrecht oder an einen Rechtsanwalt für Verkehrsstrafrecht in München zu wenden.

Rechtsanwalt Strafrecht in München

Ein Rechtsanwalt für Strafrecht / Strafanwalt in München beschäftigt sich zum einen mit Straftaten gegen das Leben (Mord, Totschlag, fahrlässige Tötung, Schwangerschaftsabbruch) und zum anderen auch mit Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung, Rohheitsdelikte Diebstahl-, Vermögens- und Fälschungsdelikte und  Straftaten gegen die persönliche Freiheit wie z.B. Raub, Räuberische Erpressung, räuberischer Angriff, Körperverletzung usw. Außerdem vertritt der Rechtsanwalt für Strafrecht in München auch Mandanten wegen Vermögens- und Fälschungsdelikten (Betrug, Veruntreuung, Unterschlagung, Urkundenfälschung, Fälschung von Geld, Wertsachen, Zahlungskarten oder Schecks), Insolvenzstraftaten und sonstigen Strafbeständen wie z.B. Widerstand gegen die Staatsgewalt, Straftaten gegen die öffentliche Ordnung, Geldwäsche, Brandstiftung, Wettbewerbs-, Korruptions- und Amtsdelikten angeklagt sind. Ist ein Jugendlicher angeklagt, so kann man sich an einen Rechtsanwalt für Jugendstrafrecht in München wenden. Ein Rechtsanwalt für Strafrecht / Strafanwalt in München bietet auch eine ausführliche Beratung an z.B. wie hoch die Erfolgswahrscheinlichkeit ist und über die Konsequenzen einer Verurteilung.

Aufgaben von einem Rechtsanwalt für Strafrecht

Unter einem Rechtsanwalt versteht man einen juristischen Beistand, dessen Aufgabe es ist, seinem Auftraggeber mit rechtsstaatlichen Mitteln zu seinem Recht zu verhelfen. Rechtsanwälte für Strafrecht können aber auch zur Beratung oder Vertretung herangezogen werden, soweit sie nicht zuvor in derselben Angelegenheit die Gegenseite beraten bzw. vertreten haben. In der Beratungstätigkeit des Rechtsanwalts für Strafrecht wird der Mandant über seine Rechtslage, die Möglichkeiten einer Beweissicherung, seine Erfolgschancen, über das Risiko und die anfallenden Kosten informiert. Jeder hat das Recht sich in einem Verfahren vor Behörden oder Gerichten durch einen Rechtsanwalt für Strafrecht vertreten zu lassen. In Strafprozessen oder in einem Bußgeldverfahren werden Rechtsanwälte für Strafrecht als Verteidiger tätig. In einem Zivilprozess besteht bei einem Landgericht, Oberlandesgericht, Bundesgericht und höhere Instanzen die Verpflichtung sich durch einen Rechtsanwalt für Strafrecht vertreten zu lassen. Einige Anwälte bieten auch notarielle Dienstleistungen an.  Ein Rechtsanwalt für Strafrecht arbeitet in der Regel in einer Anwaltskanzlei oder einem Anwaltsbüro. Das Studium für Rechtswissenschaften (auch Jura genannt) beträgt in der Regel viereinhalb bis fünf Jahre.

Ergebnisseite:

1