Jetzt mit der App "BranchenMap" die Münchner Branchen mobil erleben! Später

Gewerkschaft in München

Einträge 1 bis 9 von 9. In den letzten 12 Monaten wurde die Seite insgesamt 1.233 mal besucht!

Ergebnisse für Gewerkschaft.

Gewerkschaften verstehen sich als Interessenverbände der Arbeitnehmer, in deren Namen sie sich für bessere Arbeitsbedingungen, mehr Mitbestimmung und Arbeitszeitverkürzungen einsetzen. mehr

Karlstr. 41,
80333 München
Maxvorstadt

089 5459170

Schwanthalerstr. 64,
80336 München
Ludwigsvorstadt

089 517000

Erzgießereistr. 20b,
80335 München
Maxvorstadt

089 54212600

Marsstr. 21,
80335 München
Maxvorstadt

089 13014580

Schubertstr. 5,
80336 München
Ludwigsvorstadt

089 5442810

Gewerkschaft Infos

Gewerkschaften verstehen sich als Interessenverbände der Arbeitnehmer, in deren Namen sie sich für bessere Arbeitsbedingungen, mehr Mitbestimmung und Arbeitszeitverkürzungen einsetzen. Außerdem schließen sie als Verhandlungspartner mit den Arbeitgeberverbänden überbetriebliche Tarifverträge ab, führen dazu Lohnkämpfe und organisieren gegebenenfalls Streiks. Die wichtigsten gewerkschaftlichen Dachverbände sind der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB), dem die größten deutschen Einzelgewerkschaften - die IG Metall (IGM), die IG Bergbau, Chemie, Energie (IGBCE), die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di, die Gewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU), die Gewerkschaft Transnet, die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG), die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) sowie die Gewerkschaft der Polizei (GdP) - angehören, und der dbb beamtenbund und tarifunion (früher: Deutscher Beamtenbund) als Dachverband von Gewerkschaften des öffentlichen Diensts und des privaten Dienstleistungssektors mit 39 Fachgewerkschaften und Berufsverbänden.

Gewerkschaften können in Berufsverbände und Fachverbände, Industrieverbände und Betriebsverbände unterschieden werden. In Berufsverbänden sind Arbeitnehmer nach Berufsgruppen zusammengeschlossen (z.B. Techniker und Schreiner), unabhängig davon, in welchem Wirtschaftszweig sie beschäftigt sind. Berufsverbände nehmen häufig nur eingeschränkte gewerkschaftliche Funktionen wahr. Sie schließen beispielsweise im Regelfall keine Tarifverträge ab.

Gewerkschaften stehen als Vereinigungen zur Wahrung und Förderung der Arbeits- und Wirtschaftsbedingungen unter dem besonderen Schutz des Grundgesetzes. Dennoch organisieren sich einige Gewerkschaften privatrechtlich als eingetragener Verein, so z. B. die Vereinigte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di. Die Finanzierung der Gewerkschaften erfolgt ausschließlich über Mitgliedsbeiträge, die meist 1 % des Bruttoverdienstes ausmachen.

Schwanthalerstr. 64,
80336 München
Ludwigsvorstadt

089 12021400

Schwanthalerstr. 64,
80336 München
Ludwigsvorstadt

089 514110

Pfeuferstr. 33,
81373 München
Sendling

089 770253

Karlstr. 54a,
80333 München
Maxvorstadt

089 217552810

Ergebnisseite:

1