Die Münchner
Branche, Schlagwort, Name, Telefonnummer
Ort, Stadtteil, Standort, PLZ, Straße
Umkreissuche
Branchenstatistik
Branchenstatistik
Die Branche Grabinschriften wurde vom bis zum 25.07.2014 insgesamt 2.190 mal besucht!

Grabinschriften München: 5 Einträge gefunden

Suchergebnis ist sortiert nach:
Voreinstellung
|  In meiner Nähe |  PLZ |  A-Z
Einträge von
1 - 5
Branche: Grabinschriften
Ähnliche Branchen - 3 Brancheneinträge gefunden
Meinten Sie vielleicht: Branchenvorschlag (Suche nach Buchstabenübereinstimmung) - 9 Branchen gefunden

Brancheninfo: Grabinschriften

Grabinschriften München


Grabinschriften sind Inschriften auf einer Grabgedenktafel oder auf einem Grabstein zum Gedenken an den Verstorbenen. Sie werden auch als Epitaphe bezeichnet. Epitaph kommt aus dem griechischen und bedeutet so viel wie "das auf dem Grab befindliche". Die ältesten Epitaphe fand man auf ägyptischen Sarkophagen. Oft denken sich die nächsten Verwandten für den Verstorbenen eine passende Grabinschrift aus. Allerdings kann man sich auch bei Bestattungsunternehmen in München Hilfe oder Anregungen holen, falls einem die richtigen Worte fehlen. Bei machen Bestattungen wird in der dazugehörigen Trauerfeier auch auf die Grabinschrift für den Verstorbenen Bezug genommen und somit den eingravierten Worten eine sehr persönliche Note gegeben. Bei den meisten Grabsteinen und Grabgedenktafeln besteht die Grabinschrift meistens auch nur aus dem Namen sowie dem Geburts- und Todesdaten des Verstorbenen. Grabinschriften kann man in einem Geschäft für Bestattungsbedarf anfertigen lassen, bei dem Grabsteinproduzenten selbst oder ein Bestattungsunternehmen mit dieser Aufgabe vertraut machen. Informationen zu Unternehmen in München, die sich auf Grabinschriften spezialisiert haben, findet man einfach und bequem in den Branchenanzeigen die Münchner.