Die Münchner
Branche, Schlagwort, Name, Telefonnummer
Ort, Stadtteil, Standort, PLZ, Straße
Umkreissuche
Branchenstatistik
Branchenstatistik
Die Branche Hotel Maxvorstadt wurde vom bis zum 28.08.2014 insgesamt 88.487 mal besucht!

Hotel Maxvorstadt: 28 Einträge gefunden

Suchergebnis ist sortiert nach:
Voreinstellung
|  In meiner Nähe |  PLZ |  A-Z
Einträge von
1 - 20
Ergebnisseite:     1 | 2   Vorwärts  (von 2)
Branche: Hotel Maxvorstadt - weitere Einträge

4 you GmbH

Hotel Maxvorstadt
Tel.: (089) 5521660
Hirtenstr. 18
80335 München
, Maxvorstadt
Routenplaner
MVV
Eintrag ändern/löschen

Alfa

Hotel Maxvorstadt
Tel.: (089) 5459530
Hirtenstr. 20
80335 München
, Maxvorstadt
Routenplaner
MVV
Eintrag ändern/löschen

Amba

Hotel Maxvorstadt
Tel.: (089) 545140
Arnulfstr. 20
80335 München
, Maxvorstadt
Routenplaner
MVV
Eintrag ändern/löschen

Antares

Hotel Maxvorstadt
Tel.: (089) 2800200
Amalienstr. 20
80333 München
, Maxvorstadt
Routenplaner
MVV
Eintrag ändern/löschen

Asta

Hotel Maxvorstadt
Tel.: (089) 592515
Seidlstr. 2a
80335 München
, Maxvorstadt
Routenplaner
MVV
Eintrag ändern/löschen

Carlton

Hotel Maxvorstadt
Tel.: (089) 282061
Fürstenstr. 12
80333 München
, Maxvorstadt
Routenplaner
MVV
Eintrag ändern/löschen

Carolin

Hotel Maxvorstadt
Tel.: (089) 345757
Kaulbachstr. 42
80539 München
, Maxvorstadt
Routenplaner
MVV
Eintrag ändern/löschen

Creatif GmbH

Hotel Maxvorstadt
Tel.: (089) 555785
Lämmerstr. 6
80335 München
, Maxvorstadt
Routenplaner
MVV
Eintrag ändern/löschen

Dt. Kaiser

Hotel Maxvorstadt
Tel.: (089) 54530
Arnulfstr. 2
80335 München
, Maxvorstadt
Routenplaner
MVV
Eintrag ändern/löschen

Eden-Wolff

Hotel Maxvorstadt
Tel.: (089) 551150
Arnulfstr. 4
80335 München
, Maxvorstadt
Routenplaner
MVV
Eintrag ändern/löschen

Erzgiesserei

Hotel Maxvorstadt
Tel.: (089) 126820
Erzgießereistr. 15
80335 München
, Maxvorstadt
Routenplaner
MVV
Eintrag ändern/löschen

Europa

Hotel Maxvorstadt
Tel.: (089) 542420
Dachauer Str. 115
80335 München
, Maxvorstadt
Routenplaner
MVV
Eintrag ändern/löschen

Geiger

Hotel Maxvorstadt
Tel.: (089) 521556
Steinheilstr. 1
80333 München
, Maxvorstadt
Routenplaner
MVV
Eintrag ändern/löschen

Hauser

Hotel Maxvorstadt
Tel.: (089) 2866750
Schellingstr. 11
80799 München
, Maxvorstadt
Routenplaner
MVV
Eintrag ändern/löschen

Hotellas GmbH

Hotel Maxvorstadt
Tel.: (089) 2881400
Türkenstr. 35
80799 München
, Maxvorstadt
Routenplaner
MVV
Eintrag ändern/löschen

Ibis

Hotel Maxvorstadt
Tel.: (089) 551930
Dachauer Str. 21
80335 München
, Maxvorstadt
Routenplaner
MVV
Eintrag ändern/löschen

Josefine

Hotel Maxvorstadt
Tel.: (089) 2710043
Nordendstr. 13
80799 München
, Maxvorstadt
Routenplaner
MVV
Eintrag ändern/löschen

Kings

Hotel Maxvorstadt
Tel.: (089) 515530
Marsstr. 15
80335 München
, Maxvorstadt
Routenplaner
MVV
Eintrag ändern/löschen

Königswache

Hotel Maxvorstadt
Tel.: (089) 5427570
Steinheilstr. 7
80333 München
, Maxvorstadt
Routenplaner
MVV
Eintrag ändern/löschen

Lettl

Hotel Maxvorstadt
Tel.: (089) 2866970
Amalienstr. 53
80799 München
, Maxvorstadt
Routenplaner
MVV
Eintrag ändern/löschen
Ergebnisseite:     1 | 2   Vorwärts  (von 2)
Einträge von
1 - 20
Ähnliche Branchen - 8 Brancheneinträge gefunden
Meinten Sie vielleicht: Branchenvorschlag (Suche nach Segment) - 4 Branchen gefunden
Meinten Sie vielleicht: Branchenvorschlag (Suche nach Buchstabenübereinstimmung) - 5 Branchen gefunden

Brancheninfo: Hotel

Hotel München


Ein Hotel, wie z.B. in der Stadt München bietet Gästen eine Herberge und Verpflegung gegen Bezahlung. Die Branche nennt man Hotelgewerbe, es gibt unter den einzelnen Betrieben jedoch himmelweite Unterschiede was Service, Qualität der Verpflegung, Ausstattung und Preise angeht.
Unterscheiden muss man zwischen Pensionen, bei denen die Rezeption nicht durchgehend besetzt ist und die Beherbergung häufig einen privaten Rahmen aufweist, und Gasthäuser, die vorrangig Laufkundschaft verpflegen und in den meisten Fällen nur wenige Übernachtungsmöglichkeiten bieten.

Ausstattungsmerkmale eines Hotels

Ein Hotel lässt sich auch über bestimmte Ausstattungsmerkmale definieren. Zu Unterscheiden sind Billig-Hotels, Luxushotels, Pensionen, Design Hotels und Motels. So verfügt es über mindestens eine Rezeption, größere Häuser verfügen auch über eine Lobby / Empfangsbereich mit Sitzmöglichkeiten und TV, und Zimmer zur Beherbergung der Gäste mit Bett, Schrank, Tisch, Waschgelegenheit sowie einem gastronomischen Betrieb zur Verpflegung, bei dem es sich häufig um Bayerische Gaststätten in München handelt, welche mindestens ein Frühstück anbietet. Auch haben viele Hotels eigene Cafes in München, bei denen nicht nur Hotelgäste einen Kaffee genießen können.
Je nach Größe des Hostels wird den Gästen eine Auswahl an Restaurants und Bars geboten, es sind Parkmöglichkeiten vor Ort vorhanden sowie ein Fitnessbereich oder einer Schwimmbadanlage. Die Zimmereinrichtung kann je nach Klasse des Hostels stark variieren, von der Basisausstattung über Minibar, Internet und Fernseher bis zum individuellen Roomservice, bei dem man per Telefon Speisen und Getränke direkt auf das Zimmer bestellen kann.
Bei Hotels der gehobenen Klassen, besonders in der Nähe von Flughäfen und Bahnhöfen sind die Rezeptionen meist rund um die Uhr besetzt.
Eine international einheitliche Klassifizierung für Hotels gibt es zwar nicht, grundsätzlich kann man bei einem Ein-Sterne-Hotel jedoch davon ausgehen dass die Ausstattung äußerst sporadisch und der Service minimal ist. Auch sind die hygienischen Einrichtungen nicht unbedingt im Zimmer sondern oft zur gemeinschaftlichen Nutzung auf dem Flur zu finden. Fünf-Sterne-Hotels dagegen entsprechen einem sehr hohen und luxuriösen Standard und bieten ihren Gästen Gourmet Restaurants, exzellenten Service und ansprechendes Ambiente – bei Vier-Sterne-Hotels kann hingegen in manchen Ländern oder Gegenden noch eine Enttäuschung auf Sie warten. Wenn Sie dies vermeiden und sich genau informieren wollen, bei welchen Hostel sie garantiert keine böse Überraschung erleben, kann Ihnen ein Reisebüro oder Erfahrungsberichte von anderen Gästen im Internet, die bereits das Hotel besucht haben, weiterhelfen.
Die Dimensionen, die ein Hotel annehmen kann, sind ebenso gewaltig wie die qualitativen Unterscheide – so verfügt das größte Hotel in Deutschland über 1.125 Zimmer, das weltgrößte sogar über 7.000. Das kleinste dagegen hat nur drei, als luxuriöseste Hotels der Welt haben sich das Burj al Arab und das Emirates Palace Hotel, beide in Abu Dhabi, einen Namen gemacht. Das älteste Hotel der Welt geht bis ins Jahr 717 zurück und ist in Japan zu finden.

Gästebedürfnisse

Je nach Gästebedürfnissen haben sich manche billige Hotels spezialisiert, so gibt es Luxushotels, Kur- und Wellnesshotels zur Entspannung, Ferien- und Sporthotels welche meist in einer landschaftlich attraktiven Gegend liegen und ein vielfältiges Freizeitangebot bieten, Business-, Kongress- und Seminarhotels, die auf eher kurze Aufenthalte ausgelegt sind und neben einer zentralen Lage ihren Gästen auch Konferenzräume und einen schnellen Internetzugang bieten. Eine weitere Art Hotels sind Resorts und Hotel-Casinos die hauptsächlich Spieler mit sehr günstigen Übernachtungspreisen locken.

Billiges Hotel buchen in München

Die besten und billigsten Hotels, Hostels, Pensionen und Luxushotels in München finden Sie auf dieser Seite. Zudem finden sie einen sehr guten Hotelservice in der Stadt München, welcher Ihnen gerne zur Verfügung steht. Die Stadt München bietet auch viele Sehenswürdigkeiten, die direkt in der Nähe eines schönen Hotels zur Besichtigung stehen.


Maxvorstadt

Maxvorstadt

Mit dem Begriff Maxvorstadt wird ein nördlich der Altstadt gelegenes Stadtviertel im Herzen Münchens bezeichnet. Die Maxvorstadt (Stadtbezirk 3) wird aus den Bezirksteilen Königsplatz, Augustenstraße, St. Benno, Marsfeld, Josephsplatz, Am alten nördlichen Friedhof, Universität, Schönfeldvorstadt und Maßmannbergl gebildet.
Die Maxvorstadt erstreckt sich über ca. 430 Hektar und wird von rund 41000 Münchnerinnen und Münchnern bewohnt.

Lage und Verkehrsanbindung der Maxvorstadt

Der südliche Teil der Maxvorstadt schließt direkt an die Münchner Altstadt an. Die südliche Grenze des Bezirks Maxvorstadt verläuft entlang der Achse Odeonsplatz-Stachus-Bahngelände/Arnulfstraße. Im Norden wir die Maxvorstadt von der Schwabinger Georgenstraße begrenzt, im Osten vom Englischen Garten (Königinstraße). Im Westen liegt Neuhausen, die Grenze zwischen den beiden Stadtbezirken bilden Loth- und Maillingerstraße. Für Autofahrer ist der Altstadtring gut erreichbar, besonders nützlich sind auch die Ludwigsstraße und die Schleißheimerstraße, die die Maxvorstadt von oben nach unten durchqueren.
Die Maxvorstadt ist verkehrsmäßig äußerst gut erschlossen. Die U-Bahn Linien U3 und U6 (Haltestellen Odeonsplatz, Universität), U1 (Stiglmaierplatz) sowie U2 (Königsplatz) bedienen die Maxvorstadt direkt. Zusätzlich stehen diverse Tramlinien (16, 17, 20, 21 und 27) und Buslinien zur Verfügung. Die Innenstadt und der Hauptbahnhof sind von der Maxvorstadt aus mit den öffentlichen Verkehrsmitteln jeweils in nur wenigen Minuten erreichbar.

Geschichte der Maxvorstadt

Der Name Maxvorstadt geht auf den König Maximilian I. Joseph zurück. Erstmals urkundlich erwähnt wurde die Maxvorstadt, die als erste planmäßige Erweiterung der Münchner Altstadt konzipiert wurde, im Jahr 1812.
Ein Großteil der Gebäude der Maxvorstadt wurde allerdings erst in den 20er Jahren des 19. Jahrhunderts unter Ludwig dem I. erbaut. Geprägt ist die Maxvorstadt in erster Linie von einem klassizistischen Architekturstil, der das klassische Altertum (vor allem die griechische Antike) nachahmt. Nach der Vorstellung Ludwigs des I. sollte im Bereich der Maxvorstadt ein "Isar-Athen" entstehen. Ein großer Teil der bekanntesten Bauten der Maxvorstadt wurde von den beiden Architekten Leo von Klenze und Friedrich von Gärtner konzipiert.

Die bekanntesten Orte der Maxvorstadt

Auch wenn im Lauf der Zeit immer mehr moderne Gebäude errichtet wurden, ist die Maxvorstadt immer noch stark vom klassizistischen Einfluss geprägt. Zu den bekanntesten Bauwerken und Orten der Maxvorstadt gehören:

- Die Ludwigsstraße, die am Siegestor (nach dem Vorbild eines antiken Triumphbogens gebaut) beginnt und unter anderem von der Staatsbibliothek und den Gebäuden der Ludwig-Maximilians-Universität gesäumt wird. Die Maxvorstadt ist somit auch das Viertel der Münchner Universitäten. Der Einfluss der Studenten sorgte früher für ein besonderes Flair in der Maxvorstadt, das teilweise bis heute zu spüren ist.
Der Königsplatz mit der Glyptothek, den Propyläen. Überhaupt ist die Maxvorstadt eines der kulturellen Zentren Münchens: die Pinakotheken, das Lenbachhaus, die Staatliche Graphische Sammlung etc. bieten kulturelle Unterhaltung auf höchstem Niveau.
Sowie die klassizistischen Gebäude in der Ludwigstraße, der Briennerstraße sowie am Odeonsplatz, Wittelsbacherplatz, und Karolinenplatz.
Ruhe und Erholung mitten in der Maxvorstadt bietet der Alte Botanische Garten.