Jetzt mit der App "BranchenMap" die Münchner Branchen mobil erleben! Später

Marmorboden schleifen in Ottobrunn

9 Einträge. In den letzten 21 Monaten wurde die Seite insgesamt 7.066 mal besucht!

Marmorboden schleifen München Mit dem Begriff wird ein Handwerksbetrieb bezeichnet, der Marmorböden (und häufig auch andere Steinböden wie zum Beispiel Granit) schleift und poliert. mehr

Eduard-Schwartz-Str. 9
80997 München,
Allach-Untermenzing

Branche: Marmorboden schleifen

Provinostr. 52
86153 Augsburg

Branche: Marmorboden schleifen

Marmorboden schleifen Infos

Marmorboden schleifen München


Mit dem Begriff wird ein Handwerksbetrieb bezeichnet, der Marmorböden (und häufig auch andere Steinböden wie zum Beispiel Granit) schleift und poliert. Ein Marmorbodenschleifbetrieb wird beauftragt, wenn ein neuer Bodenbelag geschliffen werden muss oder ein bestehender Boden wieder aufbereitet oder restauriert bzw. einer Komplettrenovierung unterzogen werden soll.
Hierbei kann ein Marmorbodenschleifbetrieb je nach Wunsch des Kunden verschiedene Effekte erzielen, wie zum Beispiel eine eher raue, matte Oberfläche oder einen auf Hochglanz polierten, besonders glatten Boden. Häufig bearbeitet ein Marmorbodenschleifbetrieb auch Marmorfliesen, die an Wänden (zum Beispiel als Wandverkleidung oder zur Zierde) oder auf Treppenstufen angebracht sind, sowie Marmorflächen auf Möbelstücken. Große Städte wie zum Beispiel München, enthalten viele Bauwerke mit Marmor. Das Marmorboden schleifen wurde schon in frühen Zeiten benutzt.

Welche Schleifverfahren werden eingesetzt?

Die vom Marmorbodenschleifbetrieb eingesetzten Schleifverfahren hängen vom Einsatzgebiet (Innenbereich, Außenbereich), der Größe der Marmorfläche und des gewünschten Endergebnisses ab. Grundsätzlich unterschieden wird zwischen zwei Schleifverfahren:

-Nassschliff: Zum Beispiel mit diamantbesetzten Schleifscheiben. Dieses Verfahren ist besonders geräuschlos und wirbelt keinen Staub auf.
-Trockenschliff: Hier ist die Staubentwicklung höher. Deshalb wird zum Marmorboden schleifen meist eine gesonderte Staubabsauganlage eingesetzt.

Wie geht ein Betrieb beim Marmorboden schleifen vor?

Zunächst wird vom Marmorbodenschleifbetrieb zusammen mit dem Kunden der Zustand der Marmorfläche begutachtet und das geeignete und preiswerte Schleifverfahren ausgesucht. Je nach Grad der Verschmutzung oder Verwitterung muss der Boden durch den Marmorbodenschleifbetrieb mehr oder weniger stark bearbeitet werden. Hiervon sind auch die Einsatzdauer des Marmorbodenschleifbetriebs und der Preis, der schließlich in Rechnung gestellt wird, abhängig. Durch den Schleifvorgang kann der Marmorbodenschleifbetrieb selbst schwere Verschmutzungen beseitigen.
Zunächst wird durch den Marmorbodenschleifbetrieb meist ein grober Schliff ausgeführt. Danach erfolgt ein Feinschliff mit immer feineren Körnungen, bis zur Politur, der Endstufe des Schleifvorgangs. Im Anschluss reinigt der Marmorbodenschleifbetrieb die bearbeiteten Flächen und die Arbeitsumgebung fachmännisch.

Besondere Bearbeitungsverfahren

Häufig bringt ein Betrieb zum Marmorboden schleifen das so genannte Kristallisationsverfahren zum Einsatz. Hierbei handelt es sich um ein Verfahren, bei dem beim Schleifen der Marmorböden chemische und mechanische Arbeitsschritte kombiniert werden. Hierzu werden vom Marmorbodenschleifbetrieb spezielle Schleifmaschinen eingesetzt, die eine Kristallisationsflüssigkeit in den Marmor einarbeiten. Es entsteht eine besonders harte, durchsichtige und schützende Steinoberfläche. Oft setzt der Marmorbodenschleifbetrieb in der Politurphase auch spezielle Wachse ein, welche die Marmorfläche schützen und einen Glanzeffekt erzeugen.
Möglich ist auch die Imprägnierung mit chemischen Mitteln, die vor Verschmutzungen schützen, die Reinigung erleichtern oder die natürliche Farbe des Marmors besonders gut hervorheben.
Meistens ist die vom Marmorbodenschleifbetrieb bearbeitete Marmorfläche bereits einen Tag nach dem Schleifvorgang wieder voll betretbar beziehungsweise belastbar. Beim Einsatz von chemischen Polituren und Imprägnierung dauert diese Ruhephase unter Umständen etwas länger.

Marmorboden schleifen in München

Sie können in der Stadt München ihren Marmorboden schleifen lassen. Die Kosten und die Preise für das Marmorboden schleifen sind sehr unterschiedlich, es hängt auch mit der Qualität des Marmors zusammen. Manche Marmorböden lassen sich schwerer schleifen als andere. In der Stadt München gibt es circa 8 Unternehmen welche das Marmorboden schleifen anbieten. Marmorboden schleifen in München wird oft angewendet, da Marmor viele Gebäude Marmorböden beinhalten, da diese als schön gewertet werden.

089 6135280

Rosenheimer Landstr. 9
85521 Ottobrunn

Branche: Marmorboden schleifen

089 72481602

Fürstenrieder Str. 279a
81377 München,
Großhadern

Branche: Marmorboden schleifen

089 2725358

Winzererstr. 158b
80797 München,
Schwabing

Branche: Marmorboden schleifen

Ergebnisseite:

1