Jetzt mit der App "BranchenMap" die Münchner Branchen mobil erleben! Später

Piercing in München

Einträge 1 bis 10 von 10. In den letzten 25 Monaten wurde die Seite insgesamt 45.153 mal besucht!

Ergebnisse für Piercing.

Mit dem Begriff wird eine besondere Form des Körperschmucks bezeichnet. mehr

Tattoo 37
Fürstenrieder Str. 37,
80686 München
Laim

089 58999901

Trappentreustr. 23,
80339 München
Westend

089 45215379

Garchinger Str. 24,
80805 München
Schwabing

089 366835

Branche Piercing - weitere Einträge

Bodenseestr. 3,
81241 München
Pasing

089 45232064

Piercing Infos

Mit dem Begriff wird eine besondere Form des Körperschmucks bezeichnet. Beim Piercing wird ein Schmuckstück aus Metall oder Kunststoff durch die Haut (beziehungsweise die Fettschichten und das Knorpelgewebe) gestochen und somit befestigt.
Der Begriff kommt vom englischen Verb "to pierce", das "durchbohren" bedeutet. Der etymologische Ursprung des Wortes Piercing liegt im Lateinischen: das Verb "pertundere" bedeutet hier "durchstoßen".

Geschichte des Piercing

Das Tragen von Piercing Schmuck, wie er Heute verbreitet ist, begann Deutschland erst in den 1990er Jahren zu erreichen. Lediglich das Tragen von Ohrringen war schon früher verbreitet.
Erste Formen von sind von Forschern allerdings bereits im alten Ägypten nachgewiesen worden. Bekannt sind Piercing-ähnliche Schmuckformen auch seit Jahrhunderten bei indigenen Bevölkerungsgruppen in Asien, Afrika und Amerika.

Formen von Piercing

Der Phantasie beim Stechen von einem Piercing sind so gut wie keine Grenzen mehr gesetzt. Als Material für das wird meist Metall (Gold, Platin, Titan, Edelstahl) oder Plastik gewählt. Form mäßig unterscheidet man beim Piercing das sogenannte Barbell (einen Stab, der durch zwei schraubbare Kugeln begrenzt ist) beziehungsweise diverse Ringe, die durch eingeklemmte Kugeln geschlossen werden. Piercing-Schmuck wird mittlerweile an nahezu allen Körperstellen getragen. Verbreitet ist das Piercing besonders an den folgenden Stellen:

- Ohr: Das Piercing im Ohrläppchen gehört immer noch zu den am meisten gestochenen Piercing-Formen. Verbreitet ist das allerdings auch in der Ohrmuschel oder im Knorpelbereich der Ohren.
- Nase: Beim sogenannten "Nostril-Piercing" wird das Piercing durch den Nasenflügel gestochen. Bei einem "" durch die Nasenscheidewand spricht man vom "Septum-Piercing".
- Lippe & Mund: Populär ist hier insbesondere das sogenannte "Labret-Piercing" das unterhalb der Lippe (entweder mittig oder seitlich) getragen wird. Wird dieses seitlich oberhalb der Lippe gestochen, spricht man auch vom "Madonna Piercing". Im Mund ist das Piercing durch die Zunge oder das Lippenbändchen am populärsten.
- Rumpf: Weit verbreitet ist das Bauchnabel-Piercing. Ebenfalls vor allem von Frauen getragen und immer weiter verbreitet ist das Piercing durch die Brustwarze.
- Intimbereich: Anfangs noch wenig verbreitet, wird auch das Piercing im Genitalbereich (bei Männern wie bei Frauen) immer beliebter. Ein Piercing im Intimbereich wird neben dem ästhetischen Effekt häufig auch zur Steigerung der sexuellen Stimulation eingesetzt.

Neben den genannten Piercing-Formen existieren allerdings zahlreiche Variationen und Kombinationen. Zum Beispiel wird beim Lobe-Piercing der Stichkanal systematisch gedehnt, damit nach und nach ein immer größeres eingesetzt werden kann.

Wer führt Piercing durch?

Das Stechen von einem Piercing wird meist in speziellen Piercing-Studios angeboten. Diese Studios sind häufig in ein Tattoo-Studio integriert. Es ist darauf zu achten, dass das in einer hygienisch einwandfreien Umgebung und von ausgebildetem Fachpersonal durchgeführt wird. Im Idealfall wird vor dem Piercing-Vorgang eine umfassende Beratung angeboten, die ästhetische, rechtliche und gesundheitliche Aspekte abdeckt. Die meisten Piercing-Studios sichern sich gegenüber dem Kunden ab, indem dieser einen speziellen Vertrag unterschreiben muss.

Markstr. 5,
80802 München
Schwabing

089 7253477

Schwanthalerstr. 73,
80336 München

089 54047565

Altheimer Eck 5,
80331 München
Altstadt

089 269313

Anzinger Str. 10,
81671 München
Ramersdorf

089 4991615

Ergebnisseite:

1