Die Münchner
Branche, Schlagwort, Name, Telefonnummer
Ort, Stadtteil, Standort, PLZ, Straße
Umkreissuche
Branchenstatistik
Branchenstatistik
Die Branche Reinigung Englschalking wurde vom bis zum 25.04.2014 insgesamt 46.336 mal besucht!

Reinigung Englschalking: 1 Einträge gefunden

Suchergebnis ist sortiert nach:
Voreinstellung
|  In meiner Nähe |  PLZ |  A-Z
Einträge von
1 - 1
Branche: Reinigung Englschalking - weitere Einträge

Begic

Reinigung Englschalking
Tel.: (089) 9304568
Englschalkinger Str. 196
81927 München
, Englschalking
Routenplaner
MVV
Eintrag ändern/löschen
Ähnliche Branchen - 15 Brancheneinträge gefunden
Meinten Sie vielleicht: Branchenvorschlag (Suche nach Segment) - 80 Branchen gefunden
Meinten Sie vielleicht: Branchenvorschlag (Suche nach Buchstabenübereinstimmung) - 9 Branchen gefunden

Brancheninfo: Reinigung

Reinigung München

Der Begriff Reinigung bezeichnet im Allgemeinen die Herstellung von Sauberkeit, beispielsweise im Haushalt oder im Gewerbe. Ein anderes Wort für Reinigen ist Putzen. Oft meint man mit dem Begriff Reinigung allerdings das Reinigungsgewerbe, welches sich als Dienstleistungsunternehmen auf die Reinigung von Gardinen, Kleidung, Teppiche, Wäsche oder ähnliche Produkte spezialisiert hat. Ein anderes Wort für Reinigung ist Wäscherei oder Wäschereinigung.
Je nach Ausrichtung und Können hat sich eine Reinigung auf verschiedene Dienstleistungen spezialisiert. Es gibt beispielsweise die Expressreinigung, die mit einer besonders schnellen Reinigung von Produkten wirbt, oder die Hemdenreinigung, die fast ausschließlich Hemden reinigt (oftmals inklusive Bügeln). Chemische Reinigung ist ein Reinigungsverfahren, das bei vielen Reinigungen zum Einsatz kommt.

Produkte einer Reinigung

Eine Reinigung bietet Dienstleistungen rund um das Waschen und Reinigen von Textilien an. Je nach Spezialisierung der Reinigung kann diese beispielsweise in Hotel und Gastronomie, Firmen oder Haushalten tätig sein (oder in mehreren Bereichen), Vorhang- und Gardinenwäsche, Teppichwäsche und Hemdenwäsche anbieten oder auch Textilien chemisch reinigen.
Viele Reinigungen verkaufen auch Wasch- und Reinigungsprodukte für Textilien, bieten einen Mietwäsche-Service an und holen und liefern die Wäsche dem Kunden nach Hause oder in die Arbeit. Einige Wäschereien möchten die Kundenbindung verstärken, indem sie Rabattprogramme (beispielsweise einen Sonderpreis bei Reinigung von 10 Hemden) anbieten. Es gibt auch Reinigungen, die Reinigungsmaschinen verleihen.

Dienstleistungen einer (Gebäude-)Reinigung

Neben dem Typus Reinigung, die als Wäscherei tätig ist, gibt es auch noch die Gebäudereinigung. Dabei handelt es sich um eine Branche, die ganze Gebäude reinigt. Das Angebot umfasst eher kleinere Wohnungen über große Häuser bis hin zu riesigen Fabrikhallen, Büroräumen oder anderen Gebäuden.
Man unterscheidet in der Reinigung, die Gebäude reinigt, oft zwischen den verschiedenen Typen der Reinigung wie Sichtreinigung, Unterhaltsreinigung und Grundreinigung. Während die Sichtreinigung nur die Bereiche reinigt, die mit bloßem Auge einsehbar sind und somit relativ günstig ist, reinigt eine Grundreinigung alle Bereiche eines Gebäudes, inklusive Fenster, Heizkörper, Türen, Schränke usw.

Arbeitsmittel und Methoden in der Reinigung

Je nach Reinigung kommen unterschiedliche Arbeitsmittel zum Einsatz. Während eine Reinigung, die Wäsche reinigt, vor allem Geräte wie Waschmaschinen und Trockner und Waschmittel benötigt, braucht es in einer Gebäudereinigung Arbeitsgeräte wie Besen, Mob, Kehrschaufel und Putzlappen und eine Vielzahl von Reinigungsmitteln für verschiedene Ansprüche.
In einer (Wäsche-)Reinigung spielt die Chemische Reinigung eine große Rolle. Eine chemische Reinigung bezeichnet das Reinigen von Textilien mit Chemikalien - ohne Zusatz von Wasser. Im Gegensatz zur Reinigung mit Wasser quellen die Textilien dabei nicht auf und verlieren ihre Form nicht. Viele Textilien wie Anzüge, Damenkostüme oder Mäntel lassen sich nicht waschen und müssen in der Reinigung chemisch gereinigt werden.

Englschalking

Englschalking

Englschalking ist ein Stadtteil im Münchner Nordosten, der zu dem Stadtbezirk 13 Bogenhausen dazugehört. Englschalking wird im Norden von Unterföhring, im Osten von Dornach, im Süden von Bogenhausen und im Westen von Oberföhring begrenzt.
Englschalking gilt als idyllisches, ruhiges Viertel für Besserverdiener, deshalb stehen in Englschalking auch viele Villen und Einfamilienhäuser. In ganz Bogenhausen leben momentan rund 73.000 Menschen auf einer Fläche von 2371 Hektar. In Englschalking leben viele Singles: Über 50 Prozent der Bevölkerung besteht aus Ein-Personen-Haushalten. Die Sozialstruktur ist sehr ausgewogen, in Englschalking sind sowohl mittlere als auch höhere Einkommensschichten vertreten.

Geschichte von Englschalking

Die erste urkundliche Erwähnung von Englschalking geht auf das Jahr 1231 zurück. Der Name Englschalking geht dabei auf "Engelschalch" zurück, was so viel bedeutet wie "strenger Knecht". Im Jahre 1319 wurde Englschalking an das Hochstift Freising veräußert. Fortan gehörte Englschalking zur Grafschaft Ismaning hinzu, bis es 1818 schließlich Teil der Gemeinde Daglfing wurde.
Im Laufe der Zeit wurde Englschalking immer dichter bebaut, ein Großteil der heutigen Bebauung im historischen Ortskern von Englschalking stammt noch aus der Zeit des 19. Jahrhunderts. Englschalking gelangte zu Wohlstand, als für die rege Bautätigkeit in München Ziegel von Bedeutung wurden und Englschalking diese liefern konnte.
Auch aus diesem Grund entwickelte sich Englschalking zu einem zentralen und wichtigen Ort der Gemeinde Daglfing. 1896 wurde die für die ganze Gemeinde bedeutende Gemeindeschule in Englschalking eröffnet. Zusammen mit Daglfing wurde Englschalking schließlich 1930 nach München eingemeindet.

Englschalking heute

Englschalking ist heute ein Stadtteil mit einer Mischung aus moderner Bebauung und altem Ortskern. Rund um die Kirche Sankt Nikolaus stehen heute noch viele große Höfe in unregelmäßiger Anordnung - ein typisches Beispiel für ein so genanntes Haufendorf. Neben zahlreichen Villen und Einfamilienhäusern finden sich in Englschalking auch große Hochhäuser - der Fideliopark mit bis zu neunzehngeschossigen Wohnblocks nordöstlich des Ortskerns ist ein gutes Beispiel dafür.
Für Familien ist Englschalking interessant, weil es im gesamten Stadtbezirk Bogenhausen viele Schulen (24 Stück) gibt sowie elf Bibliotheken, zwei Theater, zwei Kinos, 24 Sportanlagen, ein Freibad und ein Hallenbad.

Verkehrsanbindung in Englschalking

Englschalking ist gut an das Münchner Straßennetz angebunden. Dank der Nähe zum Isarring ist man sowohl schnell im Zentrum der Stadt als auch auf der Nürnberger Autobahn oder am Flughafen.
Die S-Bahnlinie S8 hat eine eigene Haltestelle (Englschalking), außerdem hält die U-Bahnlinie U4 in der Nähe (Haltestelle Arabellapark).