Jetzt mit der App "BranchenMap" die Münchner Branchen mobil erleben! Später

Steuerberater in Unterschleißheim

1300 Einträge. In den letzten 21 Monaten wurde die Seite insgesamt 76.525 mal besucht!

Steuerberater München Unter einem Steuerberater versteht man einen Dienstleister der in steuerrechtlichen und betriebswirtschaftlichen Fragen berät. mehr

Pulverturmstr. 46
80935 München,
Lerchenau

Branche: Steuerberater

Hartweg 19
80939 München,
Freimann

Branche: Steuerberater

089 35652843

Lüneburger Str. 14
80809 München,
Milbertshofen

Branche: Steuerberater

Kantstr. 1
80807 München,
Milbertshofen

Branche: Steuerberater

Leopoldstr. 115
80804 München,
Schwabing

Branche: Steuerberater

Simmernstr. 1
80804 München,
Schwabing

Branche: Steuerberater

Rheinstr. 7
80803 München,
Schwabing

Branche: Steuerberater

Destouchesstr. 68
80796 München,
Schwabing

Branche: Steuerberater

Haldenbergerstr. 28
80997 München,
Allach-Untermenzing

Branche: Steuerberater

Herzogstr. 66
80803 München,
Schwabing

Branche: Steuerberater

Steuerberater Infos

Steuerberater München


Unter einem Steuerberater versteht man einen Dienstleister der in steuerrechtlichen und betriebswirtschaftlichen Fragen berät. Die Steuerberatung kann nicht nur von Steuerberatern, sondern auch von weiteren Sachverständigen wie Steuerberatungsgesellschaften, Wirtschaftsprüfern, Steuerbevollmächtigten und Rechtanwälten ausgeübt werden. In Deutschland wird der Beruf des Steuerberaters freiberuflich ausgeübt und unterliegt daher nicht den Bestimmungen der Gewerbeordnung. Dieser Beruf darf gem. § 3 StBerG nur ausgeübt werden, wer als Rechtsanwalt zugelassen ist, beispielsweise als Anwalt für Erbrecht, wer die Steuerberaterprüfung bestanden hat oder von dieser Prüfung befreit worden ist. Nach einer bestandenen Prüfung kann man sich von der Steuerberaterkammer als Steuerberater bestellen lassen.

Steuerberater in München

In München wenden sich viele an einen Steuerberater, um ihre steuerlichen und finanziellen Angelegenheiten professionell ausführen zu lassen und kompetente Beratung zu bekommen. München bietet eine große Auswahl von großen und kleinen Steuerberatungskanzleien, aber auch spezialisierte Steuerberatungskanzleien. Neben den Steuerkanzleien bieten aber auch einige Büroservices in München Informationen und Hilfe zu begleitenden Themen an - wie z.B. Verfügungen und Erlasse, Fachnachrichten, Vertrauensberatung und Existenzgründung. Jeder der z.B. Lohnsteuerhilfe in München benötigt, oder Steuerrechtliche Fragen hat, sollte sich an einen Steuerberater in München wenden.

Tätigkeitsbereiche

Die Hauptaufgabe der Steuerberatung ist es, eine Hilfestellung in Steuerangelegenheiten  zur Vertretung in finanzgerichtlichen Prozessen und zur Beratung in betriebswirtschaftlichen Fragen. Diese Tätigkeit kann sowohl selbstständig, als auch im Angestelltenverhältnis ausgeübt werden. Beispiele für die Tätigkeiten eines Steuerberaters in München sind die vorausschauende Beratung für eine optimale Steuergestaltung, das Erstellen von Buchführungen, Jahresabschlüssen, Steuererklärungen sowie die anschließende Überprüfung von Steuerbescheiden und die  Vertretung des Mandanten in Streitfällen vor dem Finanzamt und von dem Finanzgericht. Aber auch Existenzgründungsfragen, Sanierungsfällen, Vermögensverwaltung und Planung, Rating, Unterstützung von Bankverhandlungen und sonstige Beratungs- und Vertretungsaufgaben können Steuerberater zurate gezogen werden. Dabei muss er die Tätigkeit nicht vollständig selbst ausüben, sondern kann sich auch an fachkundiges Personal wie z.B. Steuerfachangestellte wenden. Dabei ist aber Voraussetzung, dass diese Mitarbeiter ausschließlich weisungsgebunden, unter fachlicher Aufsicht und beruflicher Verantwortung des Steuerberaters tätig werden.
Ein Steuerberater in München kann zudem noch weitere Tätigkeiten wie z.B. Aufsichtsratstätigkeit, Insolvenzverwaltung, Liquidation, Nachlassverwaltung, Testamentsvollstreckung sowie vormundschaftliche, Unternehmensberatung, Rating-Beratung sowie pflegerische und treuhänderische Aufgaben ausüben.

Verantwortlichkeit

Steuerberater sind gesetzlich verpflichtet, übernommene Aufgaben gewissenhaft, sorgfältig, eigenverantwortlich, unabhängig und verschwiegen auszuüben.  Als Steuerberater kann man auch in einem weiteren Beruf angestellt werden. Ist das der Fall, besitzt der Steuerberater die Pflicht seine andere Tätigkeit der Kammer der Wirtschaftstreuhänder zu melden. Die Kammer der Wirtschaftstreuhänder kann aber diese Tätigkeit untersagen.

Steuer- und Geld-Aufgaben in vielen Bereichen der Steuerberatung

Ein Steuerberater bietet auch in München Hilfe für eine optimale Steuergestaltung, bei Jahresabschlüssen und Steuererklärungen, bei der Buchführung der Firmen und schließlich bei der möglichen Überprüfung von Steuerbescheiden und rechtlichen Streitfällen an. Dabei muss ein Steuerberater darauf achten, dass ihm keine Rechtsberatung auf weiteren Rechtsgebieten gestattet ist. Sehr wohl kann aber zu seinen Aufgaben gehören die Einnahmeüberschussrechnung für nichtbilanzierende Mandante, der Jahresabschluss für bilanzierende Mandante, die Beratung bei unternehmerischen und betriebswirtschaftlichen Fragen oder die Beratung hinsichtlich optimierter Sozialversicherungen. Die Bezahlung und Honorierung richtet sich nach der Gebührenverordnung (StBGebV). Steuerberater haften gegenüber ihren Mandanten für die Richtigkeit ihrer Steuerberatung.

Optimaler Finanzservice

Viele Büros und Kanzleien in München pflegen weitergehende und ganzheitliche Ziele, um einen optimalen Service zu gewährleisten. Sie verstehen sich als unabhängige und kompetente Ratgeber bei allen steuerlichen und wirtschaftlichen Angelegenheiten. Sie haben das Ziel, die Interessen der Kunden optimal zu vertreten und ihren Erfolg zu fördern und zu sichern. Vieles davon ist auch festgelegt in dem "Leitbild des steuerberatenden Berufs", das von der Bundessteuerberaterkammer verabschiedet wurde. Darin ist auch die Rede von dem "besonders hohen Maß an Verantwortung" und der "besonderen Vertrauensstellung", die berücksichtigen müssen.

Ergebnisseite:

1 2 3 4 5 6 ...