Jetzt mit der App "BranchenMap" die Münchner Branchen mobil erleben! Später

Gasheizung in München

29 Einträge. In den letzten 22 Monaten wurde die Seite insgesamt 17.957 mal besucht!

Ergebnisse für Gasheizung.

Gasheizung München Eine Gasheizung ist eine mehr

Türkenstr. 26
80333 München,
Maxvorstadt

Branche: Gasheizung

Westendstr. 16
80339 München,
Westend

Branche: Gasheizung

Belastr. 5
81377 München,
Sendling

Branche: Gasheizung

Haslangstr. 44
80689 München,
Laim

Branche: Gasheizung

Behringstr. 29b
80999 München,
Allach-Untermenzing

Branche: Gasheizung

089 54871171

Dillinger Str. 2
80997 München,
Moosach

Branche: Gasheizung

Gasheizung Infos

Gasheizung München


Eine Gasheizung ist eine Heizung, die durch die Verbrennung von Gas Wärme erzeugt. Gasheizungen findet man in München in vielen Wohnungen, vor allem in Altbauten. Am häufigsten kommt in einer Gasheizung Erdgas von einem regionalen Gasanbieter zum Einsatz, allerdings gibt es auch Versorger, die Flüssiggas, Stadtgas oder Biogas zur Versorgung anbieten. In München gibt es eine Vielzahl an Unternehmen, die sich auf Dienstleistungen rund um die Gasheizung spezialisiert haben. So genannte Heizungsspezialisten übernehmen beispielsweise den Einbau einer neuen Gasheizungsanlage. Auch Gasheizungszubehör, Gasheizungsreparaturen oder das Ersetzen von Gasheizungsersatzteilen übernehmen die Experten. Unternehmen aus diesem Bereich bieten ihren Kunden oft auch Kamine und den Kaminbau in München an. Bei kleineren Reparaturen an der Gasheizung muss man sich nicht immer gleich an den Experten wenden.

Funktion einer Gasheizung

Bei einer Gasheizungsanlage wird das Gas in einem Brennraum entzündet. Durch die Verbrennung des Gases entsteht Wärme. Je nach Ausführung wird diese entweder direkt in den Raum abgegeben oder über einen Wärmeträger in verschiedene Räume geleitet. Bei dem letzteren Prinzip Handel es sch um eine Zentralgasheizung. Eine Anlage kann neben Wärme auch noch Warmwasser produzieren. Heutzutage sind einzelne Gasöfen als Heizlösung eher in Münchner Altbauten verbreitet. Moderne Wohnungen in München, die mit Gas beheizt werden, sind mit einer Gasetagenheizung ausgestattet. Das ist eine Heizung, die ein ganzes Geschoss oder eine Wohneinheit beheizen kann. In München gibt es einige Unternehmen, die sich auf die Installation, auf die Wartung und auch die Reparatur von Gasheizungen spezialisiert haben. Der Hausmeister der die Wohnungen betreut kann mit der Hausverwaltung bei Problemen behilflich sein.

Sicherheit einer Gasheizung

Viele Münchner verzichten auf den Einbau einer Gasheizungsanlage, weil sie diese für gefährlich halten. Moderne Anlagen sind allerdings sehr sicher: Durch Gasheizungszubehör, wie der Zündsicherung, die dafür sorgt, dass beim Erlöschen der Flamme kein unverbranntes Gas austritt, können sich keine großen Gasmengen in der Wohnung ansammeln.
Damit die korrekte Funktionsweise einer Gasheizung gesichert ist und nicht zu viel Kohlenmonoxid abgegeben werden kann, muss eine Gasheizung in München regelmäßig durch einen Kaminkehrer überprüft werden. Die Routineüberprüfung der Gasheizung ist sehr wichtig, denn Kohlenmonoxid ist ein unsichtbares, geruchs- und geschmacksloses Gas das in hoher Dosierung gefährlich für den Menschen ist.

Vorteile einer Gasheizung in München

Gasheizungsanlagen haben mehrere Vorteile: So ist das Verbrennen von Gas sauberer als Öl, dementsprechend sind diese Heizungssysteme umweltfreundlicher als Ölbetriebene Heizungen. Des Weiteren ist bei den meisten Gasheizungsanlagen das Vorhandensein eines Schornsteines nicht zwingend notwendig. Oftmals reicht bei einer Gasheizung ein Abluftrohr, um die entstehenden Abgase abzuführen. Auch das Kaufen von Brennmaterialien auf Vorrat fällt bei dieser Art der Heizung im Gegensatz zu einer Öl- oder Pelletheizung weg. Ein weitere großer Vorteil einer Gasheizung sind die Anschaffungskosten. Diese fallen bei der Gasheizung meist geringer aus, wie bei einer Öl-Heizung. Der Grund dafür ist unter anderem, dass kein Tank im Keller, zur Speicherung von Brennmaterial, benötigt wird.

Geschichte der Heizung

1716 entwickelte Marten Trifvald die erste Warmwasserheizung. Ein Jahrhundert später ließen die wohlhabenden Bürger dieses Heizungssystem in ihre Schlösser und Villen einbauen. Im privaten Bereich wurden die Warmwasserheizungen erst etwa im 1900 installiert. Seit den 1980ern hat der Anteil von Gasheizungen in den Haushalten stark zugenommen, wobei der Anteil an Ölheizungen weiterhin abnimmt. Die heutigen Systeme von Gas- und Ölheizungen arbeiten oft mit Brennwerttechnik. Aber auch andere Heizarten wie z.B. Holzpellets können in Brennwerttechnik-Heizungen verbrannt werden.

Branche Gasheizung - weitere Einträge

089 831087

Planegger Str. 121
81241 München,
Pasing

Branche: Gasheizung

089 4600030

Hans-Stießberger-Str. 1
85540 Haar

Branche: Gasheizung

Ergebnisseite:

1 2 3