Jetzt mit der App "BranchenMap" die Münchner Branchen mobil erleben! Später

Pizzeria Meraviglia Mouratidis Konstantinos-5807879-1 in München

12 Einträge. In den letzten 22 Monaten wurde die Seite insgesamt 5.317 mal besucht!

Pizza ist neben Spaghetti das bekannteste Nationalgericht Italiens. mehr

089 2800460

Adalbertstr. 15
80799 München,
Maxvorstadt

Branche: Pizzeria

089 95473312

Amalienstr. 46
80799 München,
Maxvorstadt

Branche: Pizzeria

089 6923650

Tegernseer Landstr. 115
81539 München,
Giesing

Branche: Pizzeria

089 27371594

Nordendstr. 24
80799 München,
Maxvorstadt

Branche: Pizzeria

Pizzeria Infos

Pizza ist neben Spaghetti das bekannteste Nationalgericht Italiens. Neapel gilt als Hauptstadt der Pizza. Eine Pizza ist mehr als nur ein vor dem Backen, würzig belegtes Fladenbrot aus einfachem Hefeteig. Pizza ist eine farbenprächtige Speise, die in einer fröhlichen Atmosphäre gegessen wird. Der Teig einer Pizza wird aus Mehl, Hefe, Salz, lauwarmen Wasser und ggf. etwas Olivenöl hergestellt. Nachdem der Teig gründlich durchgeknetet wurde, wird er nach einer Gehzeit von mindestens einer Stunde ausgerollt oder traditionell mit den Händen sehr dünn ausgezogen. Neben dem Boden aus Hefeteig besteht eine Pizza aus Gewürzen und einer Garnitur. Als Gewürze werden hauptsächlich Olivenöl, Tomaten, Oregano, Knoblauch, Mozarella, Salz und Basilikum verwendet. Bevorzugt wird gerne ein kaltgepresstes Olivenöl (extra vergine) verwendet. Dieses Olivenöl stammt aus der ersten Pressung und besitzt daher eine besondere Qualität. Diesem Öl werden keine chemischen Zusätze beigegeben und es ist besonders hitzeverträglich. Aufgrund der sehr hohen Temperaturen in einem Pizzaofen entstehen so keine schädlichen Stoffe. Das Olivenöl wird vor dem Backen, meist in der Form der Zahl 6, auf die Pizza getröpfelt. Basilikum wird zur Harmonisierung des Geschmackes der Tomaten eingesetzt. Um den einzigartigen Geschmack des Basilikums zu erhalten, wird es erst kurz vor Ende der Backzeit auf die Pizza gegeben. Die wichtigste Zutat sind natürlich die Tomaten. Bei echten neapolitanischen Pizzen werden nur die länglichen San Marzano verwendet. Anstelle frischer Tomaten werden auch zubereitete Tomatensaucen verwendet. Eine weitere beliebte Zutat ist der Mozzarella, der traditionell aus Kuh- oder Büffelmilch hergestellt wird. Die klassischen Varianten der neapolitanischen Pizza sind Pizza aglio e olio (mit Knoblauch, Olivenöl und Oregano), Pizza aglio, olio e pomodoro (mit Knoblauch, Olivenöl, Tomaten und Oregano), Pizza alla marinara (mit Tomaten, Knoblauch und Oregano), Pizza con le cozze (mit Miesmuscheln, Knoblauch, Olivenöl und Petersilie), Pizza alle vongole (mit Venusmuscheln, Tomaten, Knoblauch, Olivenöl, Petersilie und Oregano), Pizza Margherita (mit Tomaten, Mozzarella, Olivenöl und Basilikum), Pizza Napoli (mit Tomaten, Mozzarella, Parmesan, Sardellen, Olivenöl, Oregano und Basilikum) und Pizza Regina (mit Tomaten, Mozzarella, Champignons, Kochschinken und Oregano). Neben diesen klassischen Varianten gibt es mittlerweile eine große Vielzahl von weiteren Varianten. Meist bildet die Pizza Margherita die Grundlage für die weiteren Varianten. Diese wird um eine weitere Zutat (z.B. Salami, Champignons, Schinken und Thunfisch) ergänzt. Diese Zutat ist zugleich auch der Namensgeber für die neue Variante (z.B. Pizza Salami, Pizza Funghi, Pizza Prosciutto, Pizza Tono). Beliebt sind ferner Pizza quattro stagioni (Vier Jahreszeiten), die in Vierteln beliebig verschieden belegt ist, Pizza Diavola (Teufelspizza), welche mit Peperoni oder scharfer Wurst gewürzt ist, Pizza frutti di mare, eine mit Meeresfrüchten (Krabben, Shrimps, Muscheln, Tintenfischringen) belegte Pizza oder Pizza Hawaii mit Kochschinken und Ananas. Die Beläge der einzelnen Sorten, können je nach Rezept im Einzelnen variieren. Die Zutaten einer Pizza, also die Gewürze und die Garnitur, sind aber nicht wild durcheinander gemischt, sondern es wird besonders darauf geachtet, dass sie optisch und geschmacklich zusammenpassen. Bei Bedarf kann man jede Pizza mit weiteren Extras, wie bspw. Mais, Spinat, Artischocken, Sardellen, Hühnerfilet, Gorgonzola, Schafskäse und vielem mehr bestellen. Eine echte neapolitanische Pizza erhält ihren einzigartigen Geschmack erst durch das Backen in einem speziellen Holzofen bei 400 bis 500 Grad. Eine solch hohe Temperatur kann in einem normalen Herd zu Hause gar nicht erzeugt werden, daher bekommt man den einzigartigen Geschmack einer Pizza nur in einer Pizzeria. Ein traditioneller Pizzaofen besteht aus einem runden Gewölbe über einem Ziegelboden. Zum Beheizen des Ofens wird ausschließlich raucharmes Holz verwendet. Die belegte Pizza wird in den vorgeheizten Ofen mit einer speziellen Holzschaufel direkt auf den Ziegelboden gelegt. Aufgrund der großen Hitze geht der Rand der Pizza sofort auf und wird sehr knusprig, während der Boden der Pizza wunschgemäß weich bleibt. Da in einem Pizzaofen eine viel höhere Temperatur als in einem normalen Backofen erreicht wird, benötigt die Pizza lediglich eine Backzeit von ca. 2 Minuten. Durch die kurze Backzeit trocknet die Pizza nicht aus und die Gewürze und die Garnitur behalten ihren Geschmack. Bei einigen Pizzerien kann man auch zuschauen, wie eine Pizza hergestellt wird. Oftmals wird Pizza als Fastfood bezeichnet. Pizza ist jedoch ein gesundes Essen, da man wenige Kalorien und Proteine zu sich nimmt, dafür aber viel Energie in Form von Kohlenhydraten geliefert bekommt. Da Pizza ein Nationalgericht Italiens ist, werden in einer ferner auch italienische Spezialitäten wie Pasta, Salate und Weine in einem typisch italienischen Ambiente angeboten.

089 23077009

Bayerstr. 15
80335 München,
Ludwigsvorstadt

Branche: Pizzeria

089 6098848

Professor-Messerschmitt-Str. 1
85579 Neubiberg

Branche: Pizzeria

089 4488979

Breisacher Str. 30
81667 München,
Haidhausen

Branche: Pizzeria

089 82071581

Pasinger Bahnhofsplatz 5
81241 München,
Pasing

Branche: Pizzeria

089 21949096

Baaderstr. 22
80469 München,
Isarvorstadt

Branche: Pizzeria

089 99937507

Grünwalder Str. 71
81547 München,
Giesing

Branche: Pizzeria

Ergebnisseite:

1 2