Busunternehmen in München

Eintrag 1 bis 10 von 27
In den letzten 12 Monaten wurde die Seite insgesamt 4.007 mal besucht!
Sortierung:
Busunternehmen Brancheninformation

Busunternehmen München

Ein Busunternehmen ist ein Unternehmen, das Privatpersonen oder Firmen, Busreisen für verschiedene Gelegenheiten, wie Vereinsreisen oder Betriebsbesichtigungen anbietet.
Oft stellt der Busunternehmer den Fahrer und zusätzliche Produkte für lange Fahrten, wie Videofilme, kleine Snacks und Getränke.

Omnibus

Ein Omnibus ist ein Verkehrsmittel, das viele Personen transportieren kann (in der Regel mehr als ein Pkw). Angetrieben werden Omnibusse meist von einem Diesel- oder einem Gasmotor. Omnibusse haben oft einen Heckmotor und einen Hinterachsantrieb. Meist reicht ein Sechsgangschaltgetriebe aus, da Omnibusse leichter als Lkws sind. Die meisten Omnibusse dürfen maximal 100 km/h schnell fahren.
Die häufigsten Arten von Omnibussen sind Standardreisebusse ohne Toilette, Minibusse, Club-Busse oder Kleinbusse für kleine Gruppen (wie beispielsweise Schüler), Komfortbusse für Programmfahrten und Gruppenreisen, Luxusbusse mit großen Sitzabständen und Luxusausstattung (beispielsweise Liegesitze, Barbereich) und Nightliner.

Produkte die Busunternehmen anbieten

Ein Unternehmen für Busreisen bietet Städtereisen, Eventreisen, Schülerreisen, Vereinsreisen, Ausflugsreisen, Fernlinienverkehr, Betriebsbesichtigungen, Objektbesichtigungen, Stadtrundfahrten oder Last Minute-Reisen an. Meist nehmen Privatpersonen, Touristen, Geschäftsleute, Stammtische, Vereine oder Kegler die Dienste eines Omnibusbetriebes in Anspruch. Viele Busbetriebe bieten auch noch zusätzliche Services an wie Limousinen-Service, VIP-Service, Messetransfers oder Airporttransfers an.

Rechtliche Bestimmungen für Busunternehmen

In Deutschland müssen Kraftomnibusse unter anderem folgende Bestimmungen erfüllen:

Rechtlich gesehen ist ein Kraftomnibus (KOM) ein Fahrzeug, das zur Beförderung von Personen bestimmt ist und mehr als 8 Fahrgastplätze (ohne den Fahrer) hat.
Ein Kraftomnibus darf auf Landstraßen maximal 80 km/h schnell fahren, auf Autobahnen je nach Bauart bis zu 100 km/h.
Um einen Omnibus zu fahren, muss der Fahrer einen Führerschein der Klasse D besitzen.
Für ein Busunternehmen gilt außerdem:

Ein Mietomnibus ist rechtlich gesehen eine Form des Gelegenheitsverkehrs mit Kraftfahrzeugen, welche durch ein Verkehrsunternehmen angeboten werden kann. Ziel, Zweck und Ablauf der Fahrt bestimmt jedoch der Mieter.
Der Verkehr mit einem Mietomnibus muss genehmigt sein. Genehmigungen stellen die Verkehrsbehörden aus. Außerdem gelten für ein Busunternehmen die Bestimmungen der BOKraft.

Branche Busunternehmen - weitere Einträge

Autobus Oberbayern GmbH

Arnulfstr. 8
80335 München
Maxvorstadt
089 55028995

Baumann GmbH

Barmseestr. 7
81477 München
Forstenried
089 784067

Bergers oHG

Valentin-Linhof-Str. 6
81829 München
Trudering
089 4311241

Blank

Würmtalstr. 94
81375 München
Großhadern
089 718888

Blumentritt GmbH

Rebhuhnweg 4
81247 München
Obermenzing
089 8114645

Brettschneider

Riemer Str. 349
81829 München
Riem
089 90778390

D.Touring GmbH

Werner-Heisenberg-Allee 21
80939 München
Freimann
089 20184583

Erhart

Prantlstr. 5
80997 München
Allach-Untermenzing
089 8112402

Ettenhuber GmbH

Frauenstr. 36
80469 München
Altstadt
089 2163360

Kostenlos bei uns eintragen

Sie vermissen ein Unternehmen oder Ihr Unternehmen? Dann tragen Sie sich hier ein.
Hier eintragen
Damit Google Maps korrekt angezeigt werden kann, muß die Erlaubnis für GoogleMaps Cookies gesetzt sein. Bitte überprüfen Sie ggfl. die Einstellungen und laden die Seite erneut!