Flüssiggasanlagen in München

1 Eintrag gefunden
In den letzten 12 Monaten wurde die Seite insgesamt 512 mal besucht!
Flüssiggasanlagen Brancheninformation
Flüssiggas ist kein verflüssigtes Erdgas, sondern wird bei der Förderung von Erdgas und Rohöl, aus natürlichen Quellen oder der Verarbeitung des Rohöls in den Raffinerien gewonnen.
Es besteht aus den Gasen Propan, Butan und/oder deren Gemischen. Flüssiggase sind unter normalen Druck- und Temperaturverhältnissen gasförmig. Bereits ab einem Druck von ca. 8 bar wird das Gas bereits flüssig und verringert dadurch sein Volumen auf etwa 1/260 seines gasförmigen Volumens. Durch die Verflüssigung des Gases können große Mengen Gas in verhältnismäßig kleinen Druckgefäßen transportiert und gelagert werden. Wird das Flüssiggas wieder gasförmig, entstehen durch die Vermischung mit Luft ein explosives Gemisch, das sehr leicht brennbar ist. Flüssiggas wird meistens in den Gebieten verwendet, die nicht über Leitungen mit Erdgas versorgt werden. Privathaushalte verwenden das Flüssiggas hauptsächlich zum Heizen und zur Warmwasserbereitung. Hierfür wird es vor Ort in meist oberirdischen Flüssiggasbehältern gelagert. Diese Tanks werden von den Anbietern durch ein Tankfahrzeug befüllt. Flüssiggas wird aber auch in kleineren Mengen z.B. beim Camping, beim Grillen oder bei Gasherden eingesetzt. Das Flüssiggas wird hierfür in spezielle Gasflaschen mit einem Füllgewicht von 5 kg, 11 kg oder 33 kg abgefüllt. Neben dem Beheizen von Objekten aller Art wird Flüssiggas im gewerblichen Bereich auch bei der Gebäudetrocknung von Neubauten bei strenger Witterung, zur Getreidetrocknung, zum Löten, Schweißen, Schneiden und Brennen, sowie zum Beheizen von Terrassen und der Außengastronomie verwendet. Da bei der Verbrennung des Flüssiggases, weder Ruß noch Asche entstehen, werden keine Rückstände oder Ablagerungen in den Geräten hinterlassen und nur Wasserstoff freigesetzt, gilt Flüssiggas als ein sehr umweltverträglicher Brennstoff. Zudem hat Flüssiggas im Vergleich zu anderen Brenngasen einen wesentlich höheren Heizwert. Einige Anbieter versorgen Ihre Kunden nicht nur mit Flüssiggas, sondern stellen auch einen Miettank zur Verfügung und übernehmen die gesamte Wartung des Tanks. Gerne werden Sie hierzu auch beraten.

Kostenlos bei uns eintragen

Sie vermissen ein Unternehmen oder Ihr Unternehmen? Dann tragen Sie sich hier ein.
Hier eintragen
Damit Google Maps korrekt angezeigt werden kann, muß die Erlaubnis für GoogleMaps Cookies gesetzt sein. Bitte überprüfen Sie ggfl. die Einstellungen und laden die Seite erneut!