Second Hand in München

Eintrag 1 bis 10 von 70
In den letzten 12 Monaten wurde die Seite insgesamt 2.704 mal besucht!
Sortierung:
Second Hand Brancheninformation

Second Hand München


Mit dem Begriff „Second Hand“ bezeichnet man gebrauchte Gegenstände, die als Geschenk, Tausch beziehungsweise Verkauf den Besitzer wechseln und so in „zweiter Hand“ wiederverwendet und genutzt werden.

Das Wort „Second Hand“ wird am häufigsten in Beziehung zu Bekleidung bzw. Kleidung benutzt. Mittlerweile gibt es einige Second Hand Kleidungsgeschäfte, die beispielsweise Pelz Second Hand Mäntel anbieten. Doch neben den Bekleidungsläden gibt es auch Verkaufsstellen für Antiquitäten, Elektrogeräte, Computer, Handys, Fernseher, Fotoapparate, Kaffeeautomaten, Musikinstrumenten, Autos, Betten, Fahrräder, Möbel, Motorräder, Bücher etc.. Neben diesen Geschäften erhält man auch zahlreiche gebrauchte Artikel auf Flohmärkten, auf diversen Internet-Plattformen oder auch bei Online-Auktionshäusern.

Second Hand Geschäfte in München

Im Großraum München gibt es viele Second Hand Shops. Neben den Second Hand Shops für Kleidung bzw. Kinderkleidung und Kinderschuhe (Kinder Second Hand) und den Designer Second Hand Shops gibt es speziell in München auch viele Shops, die sich auf Wiesn Trachten und Wiesn-Zubehör spezialisiert haben. In München finden aber auch viele Flohmärkte statt und man hat auch die Möglichkeit in bestimmten Geschäften Videospiele, CDs usw. als Gebrauchtware zu kaufen.

Second Hand Kleidung in München

Die bekanntesten und meist verbreitetesten Gebrauchtwarengeschäfte sind zweifelsfrei im Kleidungs- bzw. Modebereich. Hierbei muss man zwischen drei verschiedenen Arten von „zweite Hand“ Geschäfte differenzieren. In den klassischen Second Hand Läden werden aller Art an Bekleidung in München, oft auch Waren die sich im schlechten Zustand befinden verkauft. Die Zielgruppe dieser Geschäfte sind vor allem finanzschwächere Gesellschaftsschichten. Am meisten sind dabei Markenartikel gefragt, die nicht gebraucht aussehen. Es gibt auch viele Second Hand Shops, die sich auf Kinderbekleidung also Kinder Second Hand wie z.B. Kinderschuhe spezialisiert haben. Diese Kinder Second Hand Shops sind sehr gefragt, da wegen dem schnellen Wachstum häufig neue Anziehsachen benötigt werden.
Die zweite Art von "zweite Hand" Geschäften sind trendige Läden, die es auch in München gibt. Dabei wird im vornerein die Kleidung aussortiert und meist Mode aus bestimmten Jahrzehnten oder nach einem bestimmten Motto sortiert. Besonders beliebt sind dabei die 60er, 70er oder 80er Jahre. Dabei kommt es nicht selten vor, dass die angebotene Kleidung vor dem Verkauf repariert oder geändert wurde. Die Zielgruppe dieser „zweite Hand“ Kategorie ist oft jung und oft aus der oberen Mittelschicht. Sie legen Wert auf ihre Kleidung und sind vom Retro-Look sehr angetan. Der Gebrauchtwaren-Look findet sich auch in den aktuellen Modekollektionen wieder. So versucht beispielsweise der sogenannte Vintage-Look als Gebrauchtware zu wirken um den Second Hand Look zu imitieren.
Die dritte Variante eines Gebrauchtwarenladens sind Designer Second Hand Läden. Dort werden hochwertige gebrauchte Designer Mode, also Markenklamotten angeboten. Diese Geschäfte richten sich an die Zielgruppe, die sich für Designer Mode begeistern können, aber für neue Ware das nötige Kleingeld fehlt.

Bekleidungsbeschaffung

Gebrauchtwarenläden kaufen ihre Kleidungsstücke meistens bei einem Großhändler ein. Es gibt aber auch einige Shops, die Ihre Verkaufsartikel privat ankaufen. Aber auch das Kommissionsmodell wird in diesen Shops angewandt. Das bedeutet, dass „zweite Hand“ Geschäfte ein Kleidungsstück für den Kunden verkauft und dieser eine Provision auszahlt.

Umsonst-Läden in München

Ein Umsonst-Laden ist eine Sonderform der Gebrauchtwarengeschäfte. Hier kann man Gegenstände oder Möbel, die man im Haushalt nicht mehr benötigt abgeben. Diese Gegenstände werden dann von dem Second Hand Shop nicht verkauft, sondern verschenkt. Dahinter steckt das sozialrevolutionär-politische Konzept einer solidarischen Gesellschaft. Finanziert werden die Umsonst Läden durch Spenden oder durch verschiedene soziale Träger.

Branche Second Hand - weitere Einträge

Arens

Siegesstr. 20
80802 München
Schwabing
089 392023

Baran

Tegelbergstr. 2
81545 München
Harlaching
089 6422128

Becker

Lindwurmstr. 56
80337 München
Isarvorstadt
089 21755117

Bertermann

Hohenzollernstr. 69
80796 München
Schwabing
089 2730664

Birkmann

Orleansstr. 1
81669 München
Au
089 4481348

Brand

Guldeinstr. 48
80339 München
Westend
089 21596515

Breisig

Augustenstr. 27
80333 München
Maxvorstadt
089 54244289

Kostenlos bei uns eintragen

Sie vermissen ein Unternehmen oder Ihr Unternehmen? Dann tragen Sie sich hier ein.
Hier eintragen