Die Münchner
Branche, Schlagwort, Name, Telefonnummer
Ort, Stadtteil, Standort, PLZ, Straße
Umkreissuche
Branchenstatistik
Branchenstatistik
Die Branche Fensterreinigung wurde vom bis zum 24.04.2014 insgesamt 4.893 mal besucht!

Fensterreinigung München: 9 Einträge gefunden

Suchergebnis ist sortiert nach:
Voreinstellung
|  In meiner Nähe |  PLZ |  A-Z
Einträge von
1 - 9
Ergebnisseite:     1 | 2   Vorwärts  (von 2)
Branche: Fensterreinigung
Fensterreinigung
Tel.: 0893543441 | Fax: 0893543531
Callback
Routenplaner
Eintrag ändern/löschen
Fensterreinigung
Tel.: 0893144749 | Fax: 08931230496
80937 München
Callback
Routenplaner
MVV
Eintrag ändern/löschen
Ergebnisseite:     1 | 2   Vorwärts  (von 2)
Einträge von
1 - 9
Ähnliche Branchen - 10 Brancheneinträge gefunden
Meinten Sie vielleicht: Branchenvorschlag (Suche nach Buchstabenübereinstimmung) - 5 Branchen gefunden

Brancheninfo: Fensterreinigung

Fensterreinigung München


Mit dem Begriff Fensterreinigung bezeichnet man Tätigkeiten, mit denen man Schmutz und Dreck von Fenstern, also dem Fensterrahmen und der Fensterscheibe, entfernt. Ferner bezeichnet man mit dem Begriff Fensterreinigung auch noch die allgemeine Reinigung von Glasgegenständen. Oft ist die Fensterreinigung nur eine von vielen Dienstleistungen, die eine Gebäudereinigungsfirma in München ihren Kunden anbietet.

Fensterreinigungskraft in München

In München gibt es eine Reihe an Unternehmen die sich auf die Fensterreinigung spezialisiert haben. Vor allem die Fensterreinigung bei Hochhäusern oder das Fenster putzen von großen Gebäudekomplexen oder ausladenden Schaufenstern fällt in das Aufgabengebiet der professionellen Fensterputzer. Man kann gelernte Fensterreinigungskraft auch für den privaten Haushalt und dessen Fensterreinigung oder Glasreinigung anwerben. Neben den Fensterputzern gibt es auch eine Reihe von Agenturen die Reinigungskräfte vermitteln. Diese Reinigungskräfte können sowohl für den Innenbereich als auch für den Außenbereich eines Gebäudekomplexes zuständig sein. Reinigungskräfte können nicht nur von Unternehmen, sondern auch von privaten Haushalten eingestellt werden. Besonders in Krankenhäusern und in Arztpraxen ist Hygiene und Sauberkeit das A und O.

Professionelle Fensterreinigung in München

Zwar können viele Menschen eine Fensterreinigung selbst ausführen. Es gibt aber Fälle, in denen man einen ausgebildeten Fensterputzer braucht: beispielsweise wenn die Verschmutzung sehr hartnäckig ist, oder wenn Menschen, aufgrund des Alters, zu keiner Fensterreinigung mehr fähig sind. Außerdem gibt es Fälle der Fensterreinigung, die nur von qualifizierten Fensterputzen verrichtet werden darf. Ein Beispiel dafür ist die Glasreinigung am Bau. Hier sollten nur berufliche Fensterputzer fachgerecht reinigen. Dort hat die Sicherheit des Reinigungsdienstes höchste Priorität.

Fensterreinigung an einem Hochhaus in München

Ein weiteres Einsatzgebiet für den beruflichen Fensterputzer ist die Glasreinigung bei einem Hochhaus. Die Glasreinigung spielt sich dabei für den Reinigungsdienst meistens in extremer Höhe ab. Deshalb muss dieser absolut schwindelfrei sein. Dieser Beruf ist also nichts für schwache Nerven. Neben solchen extremen Einsätzen kommt es auch häufig vor, dass ein Fensterreiniger seine Arbeit bei Schaufensterläden eines Geschäftes vornehmen soll. Besonders für Kleidungsgeschäfte, die hochwertige Marken anbieten ist es wichtig, dass die Geschäfte von innen sowie von außen sauber erscheinen um den Kunden ein attraktives Umfeld zu schaffen.

Der Beruf Fensterreiniger in München

Einen festen Ausbildungsweg für einen Fensterputzer in einem Fensterreinigungsservice gibt es  nicht. Die erforderlichen Qualifikationen und Kenntnisse für Glasreinigung in München werden dem Fensterputzer meistens durch Kurzausbildungen oder betriebsintern vermittelt.

Werkzeuge zum Fenster putzen

Folgende Werkzeuge braucht ein professioneller Fensterputzer aus München zum Fenster Putzen:

- Wasserabzieher: Ein Wasserabzieher ist ein Werkzeug, mittels dem die Reinigungskraft für die Fensterreinigung Feuchtigkeit von Glasflächen abziehen kann, indem er das Werkzeug über die Glasfläche bewegt.

- Wasserabzieher mit Fell: Ein Wasserabzieher mit Fell funktioniert so wie ein normaler Wasserabzieher, allerdings ist auf der Rückseite ein Schwamm oder Fell zum Trockenwischen angebracht. So kann der Mitarbeiter gleich zwei Arbeitsschritte der Fensterreinigung mit einem Gerät ausführen.

- Gerüst: Bei sehr hohen Fenstern nutzt ein Fensterreiniger oft ein Gerüst, da etliche Bürokomplexe sehr viele Fenster in München haben und diese so optimal erreicht werden können.

- Ledertuch/Fenstertuch: Bei der Glasreinigung benötigt die Fensterreinigungskraft entweder ein Fenstertuch oder ein Ledertuch zum Trockenwischen.

 

- Eimer: In einem Eimer kann die Reinigungskraft bei der Fensterreinigung das Reinigungswasser transportieren. Die Reinigungsflüssigkeit kann beispielsweise aus Wasser mit Spiritus bestehen, allerdings gibt es im Fachhandel auch "Fertigmischungen" für die Fensterreinigung.

- Glasreiniger: Eine andere Methode, eine Fensterreinigung durchzuführen, ist die Benutzung eines Glasreinigers. Glasreiniger kann man in jedem gängigen Supermarkt, in einem Laden, der Fenster in München und zugehöriges Material verkauft, oder aber auch oft in einer Münchner Glaserei erwerben.