Jetzt mit der App "BranchenMap" die Münchner Branchen mobil erleben! Später

Fitness Frauen in München

1 Eintrag. In den letzten 22 Monaten wurde die Seite insgesamt 10.009 mal besucht!

Ergebnisse für Fitness Frauen.

Unter Fitness für Frauen bezeichnet man ein Fitnessstudio, in dem nur Frauen Fitness Training machen dürfen. mehr

Franz-Nißl-Str. 42
80999 München,
Allach-Untermenzing

Branche: Fitness Frauen

Fitness Frauen Infos

Unter Fitness für Frauen bezeichnet man ein Fitnessstudio, in dem nur Frauen Fitness Training machen dürfen. Fitness nur für Frauen gibt es in jeder größeren Stadt, manchmal auch in Kleinstädten. Einige Fitnessstudios bieten beispielsweise auch an, dass Frauen zu bestimmten Zeiten allein trainieren dürfen - somit sind sie zwar kein vollwertiges Fitness nur für Frauen, aber haben zumindest eine derartige Ausrichtung.
Für den Besuch eines Fitnesstudios nur für Frauen gibt es viele Gründe. Einerseits trainieren Frauen gerne, um dort unter sich zu sein und nicht das Ziel von Männeranmachen zu sein. Andererseits trainieren Frauen oft anders ihre Fitness als Männer (beispielsweise durch mehr Workout-Programme, Gymnastik usw. und mit weniger Krafttraining). kennt diese Anforderungen und bietet den Kundinnen somit eine ideale Trainingsgrundlage. Ein günstiges und preiswertes Fitness nur für Frauen findet man im Branchenbuch Die Münchner.

Ausstattung eines Fitnessstudios nur für Frauen

Je nach Größe und Qualität bei Fitness für Frauen findet man darin unterschiedliche Geräte, Räume und Trainingsbereiche. In vielen Fitnessstudios für Frauen gibt es beispielsweise Geräte zum gezielten Kraft- oder Ausdauertraining und freie Gewichte (siehe unten), animierte Kurse zu verschiedenen Themenbereichen wie Kraftaufbau, Entspannung, Ausdauer, Yoga, Pilates oder Abnehmen.
Bei kann zudem ein eigenes Schwimmbad anbieten. Nicht selten gibt es in Fitnessstudios nur für Frauen auch eine Sauna oder einen Wellness-Bereich (beispielsweise mit einem Whirlpool), aber das macht sich natürlich auch im Mitgliedsbeitrag bemerkbar, den die Frauen monatlich bezahlen müssen. Je simpler die Ausstattung des Fitness nur für Frauen, desto günstiger und preiswerter wird es sein.

Geräte in einem Fitness nur für Frauen

Im Frauenfitness stehen verschiedene Geräte zum Kraftaufbau oder zum Ausdauertraining. Man unterscheidet zwischen folgenden Gerätegruppen:

- Geräte für das Krafttraining: In einem Fitness nur für Frauen wird man viele Geräte antreffen, die gezielt die Kraft trainieren. Meist trainiert ein Gerät eine bestimmte Muskelgruppe oder einen einzelnen Muskel und nicht den ganzen Körper auf einmal. Bekannte Geräte, die es in fast jedem Fitnessstudio für Frauen gibt, sind beispielsweise die Rudermaschine oder der Bauchtrainer.
- Hanteln: Hanteln sind Stangen, an deren Enden Gewichte befestigt sind. In einem Fitness nur für Frauen gibt es verschiedene Gewichtsstufen, so dass jede Frau ihr persönliches Gewicht zum Trainieren verwenden kann. Leichte Hanteln finden auch im Gymnastiktraining Verwendung, schwere Modelle eher beim Krafttraining. Es gibt auch Geräte, in denen Hanteln integriert sind, wie beispielsweise die Hantelbank - auch diese wird man in einem Fitnessstudio für Frauen antreffen.
- Ausdauergeräte: Vor jedem Fitnesstraining sollte man sich an den Ausdauergeräten aufwärmen. Einige Kundinnen kommen auch nur wegen den Ausdauergeräten in das Fitness nur für Frauen. Ob Ergometer, Laufband, Rudergerät, Crosstrainer oder Stepper - alle diese Geräte haben den Zweck, die Ausdauer des Trainierenden zu verbessern. In einem Fitnessstudio für Frauen wird man deshalb eine große Auswahl dieser Geräte finden.

Ergebnisseite:

1