Die Münchner
Branche, Schlagwort, Name, Telefonnummer
Ort, Stadtteil, Standort, PLZ, Straße
Umkreissuche
Branchenstatistik
Branchenstatistik
Die Branche Übersetzung Moosach wurde vom bis zum 02.09.2014 insgesamt 38.540 mal besucht!

Übersetzung Moosach: 7 Einträge gefunden

Suchergebnis ist sortiert nach:
Voreinstellung
|  In meiner Nähe |  PLZ |  A-Z
Einträge von
1 - 7
Branche: Übersetzung Moosach - weitere Einträge

Al-Sultan Dr.

Übersetzung Moosach
Tel.: (089) 1492311
Dresdner Str. 19
80993 München
, Moosach
Routenplaner
MVV
Eintrag ändern/löschen

Falkner

Übersetzung Moosach
Tel.: (089) 1404942
Caubstr. 6
80993 München
, Moosach
Routenplaner
MVV
Eintrag ändern/löschen

Fischer

Übersetzung Moosach
Tel.: (089) 9101616
Gärtnerstr. 62b
80992 München
, Moosach
Routenplaner
MVV
Eintrag ändern/löschen

Henking

Übersetzung Moosach
Tel.: (089) 14347996
Pelkovenstr. 133
80992 München
, Moosach
Routenplaner
MVV
Eintrag ändern/löschen

Kuhlmann

Übersetzung Moosach
Tel.: (089) 1494232
Benzstr. 1
80997 München
, Moosach
Routenplaner
MVV
Eintrag ändern/löschen

Rathberger

Übersetzung Moosach
Tel.: (089) 1595693
Görlitzer Str. 1a
80993 München
, Moosach
Routenplaner
MVV
Eintrag ändern/löschen

Wissmeyer

Übersetzung Moosach
Tel.: (089) 1413136
Görlitzer Str. 57
80993 München
, Moosach
Routenplaner
MVV
Eintrag ändern/löschen
Ähnliche Branchen - 14 Brancheneinträge gefunden
Meinten Sie vielleicht: Branchenvorschlag (Suche nach Segment) - 14 Branchen gefunden
Meinten Sie vielleicht: Branchenvorschlag (Suche nach Buchstabenübereinstimmung) - 6 Branchen gefunden

Brancheninfo: Übersetzung

Übersetzung München


Übersetzer sind Dienstleister, die Sprache, meist in schriftlicher Form, von einer Ausgangssprache in eine Zielsprache übertragen. Mit zunehmender Globalisierung und Vernetzung wird diese Tätigkeit immer wichtiger: Denn je enger die Welt zusammenrückt, desto notwendiger wird die Möglichkeit zur Kommunikation. Die häufigste Sprache auf der Welt ist Englisch, hier können die Beteiligten meist direkt miteinander kommunizieren - doch auch hier ist es immer wieder sinnvoll, mit professioneller Hilfe in München zu arbeiten. Auch vereidigte Übersetzer bieten einen professionellen Übersetzungsdienst an.

Texte übersetzen lassen in München

Die häufigsten Anforderungen einer Übersetzung betrifft die Sprachen Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch. Zunehmend wichtiger für eine Übersetzung werden Russisch, Chinesisch oder Mandarin und weitere Sprachen des östlichen oder asiatischen Raums. Auch im Internet gibt es immer mehr Anforderungen, die Übersetzer-Dienste erfordern, gerade wenn es um geschäftlich genutzte Websites geht. Das Angebot in München dazu ist so vielfältig wie breit - umso wichtiger ist es für den Nutzer von Instituten für Übersetzung genau auszuwählen. Die Honorare werden üblicherweise direkt zwischen Kunde oder Auftraggeber mit dem jeweiligen Dienstleister vereinbart. Der Maßstab für die Honorierung ist meist entweder die Textmenge oder die benötigte Arbeitszeit. Dazu kommen Zulagen für Schwierigkeitsgrad oder Fachqualifikationen. In München gibt es auch einige Übersetzungsagenturen die vereidigte Übersetzer angestellt haben. Diese erstellen beglaubigte Übersetzungen wie z.B. für Verträge oder Urkunden.

Der wichtige Unterschied zwischen beglaubigte Übersetzung und der Arbeit eines Dolmetscher

Wenn eine Übertragung von Sprache und/oder Inhalt direkt und live notwendig ist, übernehmen Dolmetscher die Aufgabe der Vermittlung. Sie arbeiten direkt vor ihren Kommunikatoren und/oder Publikum und müssen deshalb besonders konzentrationsstark und nervenstark sein. Sie arbeiten zum Beispiel auf Tagungen, in Gerichtssälen, bei Konferenzen und Gesprächsrunden. Im Gegensatz dazu arbeitet eine beglaubigte Übersetzung vorwiegend mit Texten, die von ihnen von ihrer Muttersprache in eine fremde Sprache oder umgekehrt gebracht werden. Während es beim gesprochenen Wort vor allem um Geschwindigkeit und Direktheit geht, geht es beim geschriebenen Wort vor allem um Genauigkeit und Akribie. Beide Male geht es aber um Sprach- oder Kommunikationsvermittlung.

Suche nach Kommunikations-Qualität

"Übersetzer" ist ein freier und nicht geschützter Beruf, so dass es keine offiziellen Zulassungsbedingungen gibt. Umso wichtiger ist es, wenn man eine vereidigte Übersetzung sucht, kompetente und hochqualifizierte Angebote zu bekommen und definieren zu können. Außerdem gibt es bestimmte Zusatzqualifikationen, Abschlüsse und Bezeichnungen, die die Qualifikation nachweisen und nachprüfbar machen. Dazu gehören etwa der auf einen Hochschulabschluss hinweisende "Diplom-Übersetzer", der "allgemein vereidigte Übersetzer", der "staatlich geprüfte Übersetzer", der "beglaubigte Übersetzer"; oder der "öffentlich bestellte und beeidigte Übersetzer". Außerdem unterscheidet man die Übersetzung in Experten für Fachtexte und solche die literarische Texte übersetzen; wobei die Fachübersetzer in der Stadt München klar die quantitative Mehrheit haben.

Gestiegene Anforderungen einer Übersetzung

Aufgrund des großen Angebots sind die Qualifikationen für eine Übersetzung meist sehr hoch und der Markt ist gerade in München sehr vielfältig. Viele Anbieter beherrschen mehrere Fremdsprachen perfekt und haben Zusatzqualifikationen wie etwa juristische oder technische Spezialgebiete. Beglaubigte Übersetzungen von Urkunden oder Verträgen benötigen eine besondere Zusatzqualifikation. In diesem Bereich haben die vereidigten Übersetzter meist eine offiziell verbriefte Qualifikation; um etwa beglaubigten Übersetzungen für besondere Zwecke anfertigen und aushändigen zu dürfen.

Neue Spezialisten für Digitales

Übersetzungen von Literatur dagegen beschäftigen sich zum Beispiel mit Gedichten, Romanen, Sachbüchern, Journalismus oder Comics. Wichtig ist zu wissen, dass auch solche Übersetzungs-Leistungen urheberrechtlich geschützt sind. Mit zunehmender Digitalisierung entstand außerdem eine neue Gruppe in München von Spezialisten, Fachübersetzern und Software-Lokalisierern. Diese übertragen Software und dazugehörige Textteile in andere Sprachen.

Wie erkennt man guten Übersetzungsservice?

Besonders geeignete Sachverständiger und Anbieter zeichnen sich zum Beispiel dadurch aus, dass sie nicht nur die jeweils notwendigen Sprachen beherrschen, sondern auch mit Geschichte und Kultur der anderen Sprache vertraut sind und entsprechende Zusammenhänge einschätzen und benennen können. Zum guten Service eines Instituts für Übersetzung gehört auch die Allgemeinverständlichkeit des Ausdrucks und zuverlässige und termintreue Lieferung. All dies kann Ihre Kommunikation leichter, verständlicher und erfolgreicher machen.


Moosach

Moosach

Moosach ist ein Stadtviertel im Nordwesten von München. Zusammen mit der Pressestadt, der Borstei und Hartmannshofen ergibt Moosach den Bezirk Moosach (10. Stadtbezirk). Der Stadtbezirk Moosach ist in die beiden Bezirksteile Alt Moosach und Moosach-Bahnhof aufgeteilt. Moosach ist über 1000 Hektar groß und wird von 46000 Münchnerinen und Münchnern bewohnt.

Lage und Verkehrsanbindung von Moosach

Moosach liegt nordwestlich von der Münchner Innenstadt. Die südliche Grenze bildet der Westfriedhof. Im Osten wird Moosach von der Landshuter Alle begrenzt, im Westen von der Waldhornstraße. Im Norden reicht Moosach bis zum Rangierbahnhof München Nord der Deutschen Bahn.
Mit dem öffentlichen Nahverkehr ist Moosach äußerst gut zu erreichen. Moosach wird mit den U-Bahnlinien U3 und U1 von 2 U-Bahnlinien gleichzeitig bedient. Die beiden Linien treffen am Olympia-Einkaufszentrum aufeinander. Auf diese Weise sind sowohl die Münchner Innenstadt als auch der Hauptbahnhof schnell und ohne Umsteigen erreichbar. In naher Zukunft soll die U1 bis zum Moosacher Bahnhof weitergeführt werden, wo zusätzlich die S-Bahnlinie S1 hält. Die S1 verbindet Moosach direkt mit dem Münchner Flughafen im Erdinger Moos. Darüber hinaus verkehren in Moosach zahlreiche Buslinien sowie eine Tram- und eine Nachttramlinie.
Auch für Autofahrer ist Moosach äußerst gut erreichbar: Die Lage direkt am Mittleren Ring ermöglicht eine schnelle Fortbewegung zu den verschiedensten Zielen im Münchner Stadtgebiet. Zusätzlich sind der Münchner Autobahnring (A99) und somit die Autobahnen rund um München von Moosach aus in nur wenigen Minuten zu erreichen.

Geschichte von Moosach

Moosach kann auf eine über 1200-jährige Geschichte zurückblicken. Erstmals urkundlich erwähnt wurde Moosach im Jahre 807. Damit ist Moosach erheblich älter als München, das 1158 gegründet wurde. Die St. Martinskirche in Moosach ist eine der ältesten Kirchen in ganz München.
1810 entstand ein Steuerdistrikt mit dem Namen Moosach, der mit dem heutigen Moosach in weiten Teilen übereinstimmt. 1913 erfolgte die Eingemeindung von Moosach in die Stadt München. Einen städtebaulichen Boom erlebte Moosach in der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg. Zuvor war Moosach eher dörflich geprägt.

Moosach heute

Obwohl sich im Zuge der Industrialisierung verschiedene Industriebetriebe in Moosach ansiedelten, ist Moosach bis heute vor allem ein Wohnviertel. Moosach gilt als Stadtteil mit eher geringer Wohndichte. In Moosach ist man mit einem Mix aus Einfamilienhäusern, Zweifamilienhäusern und etwas größeren Wohnsiedlungen, die aus Mehrfamilienhäusern bestehen, konfrontiert. Die bekannteste Wohnsiedlung in Moosach ist hierbei die Borstei, die Ende der 20er Jahre entstand.
Einen modernen Charakter haben die Olympia Pressestadt sowie das Olympia Einkaufszentrum (OEZ) und die angrenzenden Wohngebiete, die erstmals moderne städtebauliche Formen in Moosach einführten. Mit dem Hochhaus Uptown Munich steht in Moosach Münchens zweitgrößtes Bauwerk (nach dem Olympiaturm im nahe gelegenen Olympiapark).