Jetzt mit der App "BranchenMap" die Münchner Branchen mobil erleben! Später

Bett in München

Einträge 1 bis 10 von 44. In den letzten 12 Monaten wurde die Seite insgesamt 4.124 mal besucht!

Ergebnisse für Bett.

Bett München Als Bett bezeichnet man ein Möbelstück, welches man in einem Möbelhaus in München erwerben kann, und das zum Schlafen dient. mehr

Reichenbachstr. 39,
80469 München
Isarvorstadt

089 2021386

Heinrich-Wieland-Str. 87,
81735 München
Ramersdorf

089 6732573

Altostr. 30,
81245 München
Aubing

089 8633536

Branche Bett - weitere Einträge

Bett Infos

Bett München


Als Bett bezeichnet man ein Möbelstück, welches man in einem Möbelhaus in München erwerben kann, und das zum Schlafen dient. Es besteht hauptsächlich aus einer Matratze und dem dazu passenden Bettgestellt. Wenn man sich in München ein Bett kaufen möchte oder neues Zubehör braucht, sollte man am besten ein ganz normales Möbelhaus aufsuchen, denn ein gängiges Möbelhaus in München verkauft von der Matratze über das Bettgestell und dem Lattenrost, bis hin zu Kissen, Bettwäsche und Bettbezügen, so ziemlich alles zum Thema Betten. Wer allerdings kein Durchschnittsbett sucht, sondern etwas ganz individuelles und einzigartiges haben möchte, ist wohl besser bedient, wenn er sich an eines der vielen Fachgeschäfte für Betten, Bettgestelle und Matratzen in München wendet. Im Gegensatz zum normalen Möbelhaus hat ein Fachgeschäft für Betten in München eine breitere und individuellere Auswahl sowie meistens Personal, das genau auf das Thema Betten, Bettgestelle und Matratzen geschult ist. Einige Geschäfte in München haben sich zudem auf besondere Betten wie beispielsweise Wasserbetten oder Betten aus Naturmaterialien spezialisiert. Viele Möbelhäuser sowie Fachgeschäfte in München für Betten bieten zudem ihren Kunden eine Möbelanlieferung an und bringen die neu erworbenen Bettteile, also Matratze, Bettgestell oder Lattenrost direkt zu ihrem Käufer nach Hause. Egal ob man ein bequemes Bett oder vor allem günstige Betten sucht, in einem Betten Shop oder einem Bettgeschäft in München kann jede das passende Bett kaufen.

Arten von Betten

Mittlerweile gibt es eine Menge unterschiedliche Arten sich zu „betten“. Ein paar werden im folgenden Text ein bisschen näher erläutert. Erweben lassen sich die meisten Bettmodelle in einem Möbelhaus oder einem Fachgeschäft für Betten in München.

- Babybett: Ein Babybett ist ein Bett für Kinder, genauer gesagt für Kleinkinder und Säuglinge. Solche Betten haben eine angepasste Durchschnittsgröße, sind also viel kleiner als Betten für Erwachsene. Das Bettgestellt ist oft mit einem Gitter umgeben, so dass Kinder und Babys nicht herauskrabbeln können.

- Etagenbett/Stockbett: Etagenbetten sind Betten, bei denen zwei oder mehr Bettgestelle sozusagen übereinander gelagert sind. Etagenbetten findet man oft in Jugendherbergen, Wanderhütten oder Kasernen. Auch in Kinderzimmern trifft man solche Arten von Betten häufig an, da sie platzsparend sind und die Kinder somit mehr Fläche zum Spielen haben.

- Bettgestell mit Matratze: Hierbei handelt es sich um ein Bettgestell aus Holz oder Metall, ein Lattenrost und eine Matratze. Das Bettgestell mit Matratze ist heutzutage die häufigste Form eines Bettes. Dabei gibt es verschiedene Formen wie das Doppelbett, Ehebett, Einzelbett oder Gästebetten.

- Feldbett: Ein Feldbett ist ein handliches Bettgestell, meist aus Aluminium, das zum Schlafen aufklappen kann. Feldbetten werden oft beim Militär eingesetzt, um den Soldaten im Kriegseinsatz eine Schlafmöglichkeit zu bieten. Viele Feldbetten lassen sich mit Moskitonetzen umspannen und bieten so einen mechanischen Schutz gegen Insekten.

- Futon: Ein Futon ist eine einfache Matratze kombiniert mit einem niedrigen Bettgestell, meist aus Holz. Diese Art von Betten kommt aus Japan.

- Pflegebett: Pflegebetten sind normale Betten, deren Bettgestelle oft verstellbar in der Liegefläche und der Liegehöhe sind und zudem an der Seite durch Gitter abgeschlossen werden. So lässt sich die Liegehöhe der Betten an pflegebedürftige Kranke anpassen und ein versehentliches Herausfallen vermeiden.

- Wasserbett: Ein Wasserbett ist eine spezielle, mit Wasser gefüllte Matratze. Besonders für Dekubituspatienten stellen Wasserbetten in München auch eine Möglichkeit der Linderung der Schmerzen dar. Viele nutzen ein Wasserbett auch einzig und allein aus Gründen der Bequemlichkeit.

- Schlafsofa: Ein Schlafsofa ist ein Bett dessen Bettgestell gleichzeitig ein Sofa darstellt. Es eignet sich vor allem dann wenn man nicht sehr viel Platz in einem Zimmer zur Verfügung hat. So hat man tagsüber ein Sofa, welches man abends zum Schlafen einfach ausklappen kann.

Marktplatz 11,
82031 Grünwald

089 6411808

Baaderstr. 7,
80469 München
Isarvorstadt

089 24215760

Hanauer Str. 85a,
80993 München
Moosach

089 17958250

Arnulfstr. 85,
80634 München
Neuhausen

089 1679918

Ergebnisseite:

1 2 3 4 5 ...