Jetzt mit der App "BranchenMap" die Münchner Branchen mobil erleben! Später

Grabsteine in München

25 Einträge. In den letzten 22 Monaten wurde die Seite insgesamt 24.364 mal besucht!

Grabsteine München Grabsteine, auch Grabmäler genannt, sind Denkmäler, die etwas über einen Verstorbenen und sein Leben aussagen sollen. mehr

Fürstenrieder Str. 259
81377 München,
Großhadern

Branche: Grabsteine

Georg-Meisenbach-Str. 2
81549 München,
Giesing

Branche: Grabsteine

Fürstenrieder Str. 281
81377 München,
Großhadern

Branche: Grabsteine

Fürstenrieder Str. 281
81377 München,
Großhadern

Branche: Grabsteine

Ruhestr. 10
81541 München,
Au

Branche: Grabsteine

08254997383

Ungererstr. 118b
80805 München,
Schwabing

Branche: Grabsteine

Unterhachinger Str. 24
81737 München,
Perlach

Branche: Grabsteine

Balmungstr. 7
80634 München,
Neuhausen

Branche: Grabsteine

Grabsteine Infos

Grabsteine München


Grabsteine, auch Grabmäler genannt, sind Denkmäler, die etwas über einen Verstorbenen und sein Leben aussagen sollen. Die meisten Grabmäler bestehen aus Naturstein und sind in der Regel am Kopfende eines Grabes angebracht. Der Erwerb von einem Grabstein in München ist in speziellen Fachbetrieben von Steinmetzen- und Steinbildhauern möglich. Auch die Inschriften für Grabsteine kann man in solchen Fachbetrieben anfertigen lassen. Über ein Bestattungsunternehmen in München oder in einem speziellen Geschäft für Bestattungsbedarf kann man ebenfalls Grabsteine kaufen. Die Anfertigung dauert mindestens ein paar Tage. Die Anfertigungsdauer hängt dabei auch von dem Aufwand ab, den der Steinmetz für den Grabstein aufbringen muss.

Wo werden Grabsteine in München eingesetzt

Sie finden Verwendung an Einzelgräbern, Doppelgräber mit Teilabdeckung oder Vollabdeckung. Dabei werden, wie bereits oben erwähnt, vor allem Natursteine aus verschiedenster Herkunft in den vielfältigsten Formen und Farben als Grabsteine verwendet. Grabsteine können im Allgemeinen sehr unterschiedlich gestaltet werden. Häufig verwendete Motive sind kalligraphische Inschriften, Ornamente, Rosenmotive, Kreuze sowie auch Baummotive. Die fehlerlose Einmeißelung dieser anspruchsvollen Motive in ein Grabmal fordern von den Steinmetzen ein hohes Maß an Konzentration und ästhetischen Verständnis. In München kann man Grabsteine in Steinhauerbetrieben bzw. Steinmetzbetrieben kaufen. Neben den klassischen Grabsteinen gibt es auch die Möglichkeit individuelle Grabsteine nach Kundenwunsch gestalten zu lassen. Einige Steinhauerbetriebe in München bieten auch weitere Dekoration der Grabmäler und Urnen aus den verschiedensten Materialien an.

Tätigkeiten eines Grabsteinbetriebs in München

Steinbau-Betriebe in München übernehmen auch oft die Restauration von bereits bestehenden Grabmälern oder Umarbeiten. Unternehmen der Grabsteinherstellung verstehen sich selbstverständlich auch als Dienstleister, die durch eine ausführliche Beratung und sorgfältiger Auswahl von hochwertigen Materialien, wie zum Beispiel Granit, Regenbogensandstein, Carrara-Marmor, Natursteinfelsen, Findling oder Basalt gewissenhaft Grabmäler herstellen. Gleichzeitig kümmern sich Steinmetz-Betriebe in München auch um die Erledigung aller notwendigen Anträge und Formalitäten.

Weitere Tätigkeiten von einem Grabsteinbetrieb

Betriebe, die Grabmäler herstellen, sind nicht nur auf die Arbeit von Steinmetzen beschränkt, sondern bieten meistens auch noch andere Utensilien für die Durchführung von Bestattungen an, etwa hochwertigen Grabschmuck, Grabdekorationen, Grablaternen, Grabvasen und Grabschalen. Diese können aus massiver Bronze oder Aluminium, Edelstahl, schwarz beschichtetem Stahlblech oder aus Metall-Kunstguss bestehen. Im Angebot sind auch häufig Weihwasserbecken mit dazugehörigen Sockeln, Ersatzteile sowie Urnen und weitere Produkte für eine Grabstätte.

Kosten von einem Grabstein

Die Grabsteine fertigen in der Regel gelernte Steinmetze. Die Kosten für einen Grabstein werden erst nach einigen Wochen oder Monaten nach der Bestattung fällig. Dieser kann auch nicht sofort an der Grabstätte angebracht werden. Man muss warten bis sich die Grabstelle gesenkt hat und man ein weiteres Absinken der Grabfläche ausschließen kann. Die Kosten für einen Grabstein können sich hinsichtlich des verwendeten Materials und der Gestaltung des Steines stark unterscheiden. Am besten lässt man sich von einem Betrieb für Grabsteingestaltung vorab über die verschiedenen Preiskategorien eines Grabsteines ausführlich aufklären. In der Regel sind individuell gestaltete Grabmäler teurer als die vorher gefertigten. Die Anfertigungsdauer dauert meistens einige Tage und hängt vom Aufwand des Steinmetzes ab. Aber auch hochwertige Urnen haben ihren Preis. Urnen sind meistens aus Stein, können aber auch aus Metall sein.

Branche Grabsteine - weitere Einträge

089 483261

Ruhestr. 10
81541 München,
Au

Branche: Grabsteine

Ergebnisseite:

1 2 3