Jetzt mit der App "BranchenMap" die Münchner Branchen mobil erleben! Später

Entkalken in München

Einträge 1 bis 10 von 10. In den letzten 12 Monaten wurde die Seite insgesamt 2.501 mal besucht!

Ergebnisse für Entkalken.

Entkalken München Mit dem Begriff Entkalken bezeichnet man, beispielsweise bei einer Boilerentkalkung, die Entfernung von Kalkablagerungen. mehr

Seebenseestr. 20,
81377 München
Sendling

089 20358140

Forstenrieder Allee 29,
81476 München
Forstenried

089 42724766

Branche Entkalken - weitere Einträge

Kapuzinerstr. 4,
80337 München
Isarvorstadt

089 675455

Entkalken Infos

Entkalken München


Mit dem Begriff Entkalken bezeichnet man, beispielsweise bei einer Boilerentkalkung, die Entfernung von Kalkablagerungen. Kalkablagerungen entstehen durch im Wasser gelösten Kalkstein.

Über die Wasserleitung gelangt der Kalk in die Rohrleitungssysteme des sanitären Bereichs oder in das Innere von größeren Haushaltgeräten. Im Sanitärbereich nimmt man die Entkalkung meist aus ästhetischen Gründen vor. Bei Haushaltgeräten sowie bei Maschinen ist das Entkalken für die Funktion, wie bei einer Boilerentkalkung, allerdings notwendig.
Bei starkem Kalk rentiert es sich eine Firma in München, die sich auf das Thema Entkalken spezialisiert hat, zu konsultieren.

Entkalken in München

Nahezu jeder Haushalt in München hat mit Kalkablagerungen zu kämpfen. Diese findet man z.B. im in den Münchner Badezimmern (in der Wanne, in der Dusche, in Waschbecken) im Heizkörper oder an Küchengeräten. Kalkablagerungen schränken zwar das Wohlbefinden ein und sind für den Menschen auch nicht gefährlich, hinterlassen aber unschöne spuren. Kalk setzt sich in einem Haushalt aus München sehr schnell an Zahnputzbechern, Armaturen, Vorratsbehältern oder Kannen ab und kann Elektrogeräten wie z.B. dem Wasserkocher oder der Kaffeemaschine schaden. Durch die Kalkablagerungen kann die Lebensdauer der Elektrogeräte erheblich verkürzt werden und führt zu einem höheren Energieverbrauch. Kalk setzt sich somit an alle Gegenstände fest, die längere Zeit mit Wasser in Berührung gekommen sind. Um diese Kalkflecken zu beseitigen, empfiehlt es sich Zitronensäure oder Essig-Essenz zu verwenden. Dadurch werden in der Regel die unschönen Flecken sehr schnell beseitigt. Ein anderer Haushaltstipp ist die Verwendung von Hefe und Orangenschalen. Hilft diese natürliche Methode nicht, sollte man auf einen Entkalker zurückgreifen, die man in einem Drogeriemarkt in München erwerben kann. Dabei ist es wichtig, für den jeweiligen Zweck den passenden Artikel zu wählen. Außerdem haben sich auch andere Haushaltstipps wie z.B. die Nutzung von Zahnpasta oder Bimsstein bewährt. Wenn sie in München auf der Suche nach einer Firma sind die z.B. Boiler entkalken, so können sie diese auf unserem Branchenbuch finden.

Entkalkungsanlagen

Wer es erst gar nicht zur großen Entkalkung kommen lassen möchte, kann sich auch durch eine Münchner Firma mit dem Fachbereich Entkalken eine Entkalkungsanlage installieren lassen. Es gibt dabei sowohl Entkalkungsanlagen für den privaten Bereich, sowie spezielle Entkalkungsanlagen für den industriellen Gebrauch. Eine Entkalkungsanlage nimmt so zu sagen das Entkalken des Wassers, auch Wasserenthärtung genannt, vor, bevor es in die privaten Wasserleitungen gelangt. Dadurch wird der Kalkgehalt im genutzten Wasser deutlich weniger und man muss sehr selten, bis kaum entkalken. Die Vorteile des Entkalkens durch eine Entkalkungsanlage liegen dabei auf der Hand:

- Man braucht keine teuren Kalkschutzmittel oder Kalkreiniger mehr für das Entkalken kaufen und spart dadurch Geld.

- Keine aufwendiges Entkalken mehr von Rohleitungen.

- Man spart sich Zeit durch das wegfallende Putzen und Entkalken von Haushaltgeräten oder Sanitäranlagen.

Entkalken im Haushaltsbereich

Im Haushalt kann das Entkalken oft schon im Vorhinein vermieden werden, wenn auf eine zu hohe Erhitzung des verwendeten Wassers verzichtet wird. Dies lässt sich allerdings bei einem Boiler zur Warmwasseraufbereitung nicht vermeiden, daher werden Boiler sehr häufig entkalkt.

Entstehen doch Kalkflecken in Küchengeräten, Wassersieben oder auf Armaturen, ist das Entkalken mit einfachen Hausmitteln in jedem Fall zunächst dem Entkalken mit "chemischen Keulen" vorzuziehen. Für die Entkalkung im Haushalt sind Essig und Zitronensäure besonders geeignet.

Denninger Str. 23,
81925 München
Bogenhausen

089 832469

Pilgersheimer Str. 58,
81543 München
Giesing

089 6516323

Jachenauer Str. 10,
81369 München
Sendling

089 4486841

Schneckenburgerstr. 44,
81675 München
Haidhausen

089 477566

Ergebnisseite:

1