Jetzt mit der App "BranchenMap" die Münchner Branchen mobil erleben! Später

Ärztlicher Notdienst in München

Einträge 1 bis 9 von 9. In den letzten 25 Monaten wurde die Seite insgesamt 480.447 mal besucht!

Ergebnisse für Ärztlicher Notdienst.

Ärztlicher Notdienst München Der Begriff ärztlicher Notdienst, auch ärztlicher Bereitschaftsdienst genannt,  bezeichnet einen medizinischen Dienst, der Patienten außerhalb der gängigen Sprechzeiten einen beratenden und mehr

Daiserstr. 39,
81371 München
Sendling

089 555566

Branche Ärztlicher Notdienst - weitere Einträge

Boschetsrieder Str. 72,
81379 München
Sendling

089 74879999

Ärztlicher Notdienst Infos

Ärztlicher Notdienst München


Der Begriff ärztlicher Notdienst, auch ärztlicher Bereitschaftsdienst genannt,  bezeichnet einen medizinischen Dienst, der Patienten außerhalb der gängigen Sprechzeiten einen beratenden und behandelnden Arzt zur Verfügung stellt. Ein ärztlicher Notdienst wird meist gerufen, wenn mit der Behandlung akut auftretender Symptome nicht mehr bis zum nächsten Werktag gewartet werden kann. Ein Notarzt in München hat seine Hauptarbeitszeiten also in erster Linie am Abend und in der Nacht sowie an Wochenenden und Feiertagen.

Der ärztliche Notdienst sollte nicht mit dem Rettungsdienst verwechselt werden. Bei Verletzungen oder in lebensbedrohenden Situationen sollte man auf jeden Fall zuerst den Rettungsdienst über die europaweit gültige Rufnummer 112 verständigen.

Wie ist ein ärztlicher Notdienst in München organisiert?

In Deutschland also auch in München wird ein ärztlicher Notdienst meist in Zusammenarbeit von Ärzten, Krankenkassen und kassenärztlichen Vereinigungen organisiert. Damit ein ärztlicher Notdienst funktionieren kann, hat jeder niedergelassene Arzt die Pflicht, Notfall-Schichten zu übernehmen. Zusätzlich ist ein ärztlicher Notdienst Bestandteil des so genannten Sicherstellungsauftrags der Krankenkassen.

Einen Notarzt muss man nicht gesondert bezahlen. Ist man durch eine gesetzliche Krankenversicherung abgesichert, ist der Besuch kostenlos.

Wie arbeitet ein ärztlicher Notdienst in München?

Ein ärztlicher Notdienst in München wird meistens telefonisch kontaktiert. Dabei wird der Anrufer an eine Telefonzentrale vermittelt, die wie eine Art Leitstelle zunächst die Situation einschätzt, das weitere Vorgehen bestimmt und gegebenenfalls Einsätze koordiniert. Die Nummer, unter der ein ärztlicher Bereitschaftsdienst erreichbar ist, ist einheitlich geregelt. Ein passender ärztlicher Notdienst kann leicht im Branchenbuch „Die Münchner“ gefunden werden. Nach der Vermittlung durch die Telefonzentrale erfasst der zuständige Notarzt erst einmal telefonisch die Lage. Oft ist der Einsatz nach einer Beratung via Telefon auch schon wieder beendet. Reicht eine telefonische Beratung jedoch nicht aus entscheidet der Notarzt überdie weitere Vorgehensweise, wenn beispielsweise ein chirurgischer Eingriff von Nöten ist, und verständigt bei Bedarf einen Rettungsdienst.
Die in München am meist beanspruchten Notdienste sind dabei folgende:

- Kinderärztlicher Notdienst: Erkranken Säuglinge oder Kinder, kann es für sie schnell lebensgefährlich werden. Wenn sie beispielsweise etwas Giftiges verschlucken, sehr hohes Fieber haben oder unter anderen starken Symptomen wie anhaltendem Brechreiz leiden und dies außerhalb der normalen Sprechzeiten eines Kinderarztes in München geschieht, ist es ratsam sich an einen Notarzt speziell für Kinder in München zu wenden.

- Augenärztlicher Notdienst: Die häufigste Ursache, weshalb solch ein ärztlicher Bereitschaftsdienst in München kontaktiert wird, ist die Berührung der Netzhaut mit stark ätzenden oder chemischen Produkten. Diese können das Auge nachhaltig schädigen. Daher sollte das Auge vom Arzt sofort behandelt werden.

- Zahnärztlicher Notdienst: Ein zahnärztlicher Notdienst ist ein ärztlicher Bereitschaftsdienst, speziell für akute leiden im Zahn- und Kieferbereich. Spontan auftretende Zahnschmerzen sind oft so unangenehm, dass die Betroffenen nicht lange mit der Behandlung warten können. Treten die Schmerzen außerhalb der Öffnungszeiten eine Zahnarztpraxis auf, sollte ein zahnärztlicher Notdienst verständigt werden. Ein zahnärztlicher Notdienst kommt normalerweise nicht zu dem Patienten nach Hause, sondern findet in der Notaufnahme eines Krankenhauses statt. Bei schlimmeren Vorfällen wie einem Kieferbruch oder einem ausgebrochenen Zahn, wird der Patient an einen Kieferchirurgen in München weitergeleitet.

- Apothekennotdienst: Auch die Apotheken in München haben einen eingerichteten Notdienst. Im Internet oder über das Telefon kann man erfahren, welche Apotheke aktuell in der Nähe Notdienst hat und sich dort wichtige Medikamente oder auch erste Ratschläge bei auftretenden Symptomen einholen. Ein Apothekennotdienst kommt allerdings in der Regel nicht wie ein ärztlicher Bereitschaftsdienst zu einer Person nach Hause.

- Tierärztlicher Notdienst: Ein ärztlicher Notdienst ist nicht nur für Menschen wichtig: Für unsere vierbeinigen Freunde gibt es ebenfalls stets einen bereitstehenden Tierarzt in München, welchen man rund um die Uhr erreichen kann. Bei schweren Vorkommnissen wird dieser den verletzten Vierbeiner in eine Tierklinik in München überweisen.

Steinerweg 3a,
81241 München
Pasing

089 88922407

Baldhamer Str. 7,
81671 München
Ramersdorf

089 19257

Ismaninger Str. 22,
81675 München
Haidhausen

089 45758908

Ergebnisseite:

1